Startseite » Maschinenelemente »

Spannverschlüsse GN 761 von Ganter für mittelschwere Anwendungen

Maschinenelemente
Spannverschlüsse GN 761 von Ganter eignen sich für mittelschwere Anwendungen

Ganter_Spannverschluesse_GN_761.jpg
Die Spannverschlüsse sind auf Haltekräfte von 1000, 2000 und 3000 N ausgelegt. Bild: Otto Ganter GmbH & Co. KG
Anzeige

Mit GN 761 bietet Ganter nun auch für mittelschwere Anwendungen passende Lösungen – mehr Sicherheit inklusive. Die Spannverschlüsse sind auf Haltekräfte von 1000, 2000 und 3000 N ausgelegt, bestehen aus verzinktem Stahl oder nichtrostenden Edelstahl und werden standardmäßig mit ösen- oder T-förmigem Zuganker geliefert. Die neuen Spannverschlüsse schließen die Lücke zwischen schweren und leichten Ausführungen dieser nahezu universell einsetzbaren Ganter-Normelemente. Die robusten und per Vorhängeschloss absicherbaren Spannverschlüsse dienen dem schnellen und einfachen, aber zuverlässigen Verschließen von Klappen, Deckeln, Abdeckungen oder Hauben. Über das Gewinde am Zuganker lässt sich die Zuglänge anpassen, nachjustieren und so über die Exzenterbewegung des Verschlusshebels präzise betätigen.

Ergänzend zu den beiden im Normblatt beschriebenen Zugankerformen – T und Öse – bietet der Hersteller auch die Option für andere, individuelle Ausführungen, was die Dimensionierung, die Formen und die Features betrifft. So sind Zuganker mit integrierter Feder zum Toleranzausgleich genauso denkbar wie Varianten mit Elastomer-Einlagen, die dann sinnvoll sind, wenn Zuganker und Gegenhalter nicht sauber fluchten.

Zusätzliche Sicherheitsvariante

Ganter ergänzt die neue Spannverschluss-Reihe mit einer Sicherheits-Variante: Bei GN 761.1 rastet am Ende der Schließbewegung der im Grundkörper integrierte Sicherungshaken selbstständig in den Betätigungshebel ein. Damit bleibt der Spannverschluss sicher verschlossen und öffnet sich nicht ungewollt. Erst wenn der Sicherungshaken wieder explizit entriegelt wird, kann der Verschluss geöffnet werden. Dazu bedarf es nur einer Hand. (ks)

Kontakt:
Otto Ganter GmbH & Co. KG
Triberger Straße 3
78120 Furtwangen
Tel.: +49 7723 6507-0
Mail: info@ganternorm.com
Website: www.ganternorm.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de