Schraubentellerfedersatz für Harley-Davidson - KEM

MASCHINENELEMENTE

Schraubentellerfedersatz für Harley-Davidson

Anzeige
Für den Drehschwingungsdämpfer von Harley-Davidson-Motorrädern kommt eine spezielle Form eines Federsatzes von Röhrs zum Einsatz. Das federnde Element soll im Komfortbereich des Dämpfers zu Beginn seiner Einfederung einen geringen Kraftanstieg aufweisen. Um plötzlich auftretende Drehmomentenschwankungen abfangen zu können, sollte die Kennlinie zudem nach einem definierten Weg eine höhere Federrate aufweisen. Aufgrund des engen Bauraumes war außerdem eine kompakte Lösung gefragt. Der dazu entwickelte Schraubentellerfedersatz vereint beide Anforderungen. Um die Vorgaben des Bauraumes zu erfüllen wurde ein sogenannter Federsatz entwickelt. Dieser kommt mit einer geringeren Gesamtfederlänge als eine vergleichbare Einzelfeder aus – bei gleichzeitig höherer Kraftabgabe. Eine Kennlinie mit zwei unterschiedlichen Federraten konnte durch eine spezielle Form der Schraubentellerfeder realisiert werden. Diese arbeitet zunächst bei geringer Einfederung als in Reihe geschaltete Flachdrahtfeder. Ab einem definierten Federweg arbeiten die Flachdrahtstränge als Schraubentellerfeder und erhöhen die Federrate dann um ein Vielfaches.

Röhrs, Tel.: 08321 614-0, E-Mail: info@roehrs.de
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de