MASCHINENELEMENTE

Schnelles und einfaches Prüfen

Anzeige
Einzugskraftmessgerät | Nach der großen Resonanz des ersten Einzugskraftmessgerätes für Spindelgrößen von HSK 50 bis HSK 125 bzw. SK 40 bis SK 60 präsentiert Röhm nun eine weitere, kleine Variante. Das Messgerät mit passendem Adapter für HSK, PSC oder Steilkegel wird an diesem in den Spindelkonus der Bearbeitungsmaschine gezogen, um dort die Einzugskraft des Systems zu messen. Die exakte Schaftkontur der Werkzeuge ermöglicht deren automatisches Einwechseln durch den Werkzeugwechsler. Diese neue Variante kann nun dank austauschbarer Aufsätze für das Messen kleiner Größen wie HSK (A 25, A 32 und A 40) und Steilkegel (SK 30) eingesetzt werden. Der drehbare Ring mit Skala ermöglicht die Simulation der Toleranzen von Werkzeug und Maschinenspindel. Der große Messbereich von 0 bis 15 kN deckt alle gängigen Spindeln dieser Größenordnung ab. Komfortmerkmale wie die Speicherung des zuletzt angezeigten Messwertes (sichtbar beim Wiedereinschalten), Abschaltautomatik, lange Betriebsdauer durch optimierte Elektrikkomponenten, kompakte Bauweise und ergonomische Griffform sowie die Lieferung im Hartschalenkoffer runden dieses Produkt ab. I

EMO, Halle 3, Stand J41
Röhm, Tel.: 07325 16-0, info@roehm.biz
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de