MASCHINENELEMENTE

Schaleneinbandsystem für gewellte Spiralschläuche

Anzeige
Norres hat einen speziellen gewindeförmigen Dichteinsatz entwickelt, der an die äußere Schlauchkontur angepasst und zwischen Schlauch und Schale beziehungsweise Presshülse montiert wird. Beim Spannvorgang der Schale oder beim Verpressen der Hülsen entstehen äußerst dichte Verbindungen. Im Fall des Presseinbandsystems kann der Anwender von einer totraumfreien Verbindung profitieren. Die beiden Systeme „Connect Presseinbandsystem 232“ und „Connect Schaleneinbandsystem 231“ sind mit einer Formschlussnut und einem Formschlusssteg ausgestattet, so dass eine hohe Zugfestigkeit entsteht und selbst bei starkem Druck der Schlauchstutzen sicher im Spiralschlauch gehalten wird. Zudem wird bei der Montage die metallische Einlage des Schlauches freigelegt und mit dem Schlauchstutzen kontaktiert.

KEM 511
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de