Startseite » Maschinenelemente »

Riemenspannungsmessgerät von Hilger u. Kern mit Schwanenhalssonde

Optimal gespannte Antriebsriemen
Riemenspannungsmessgerät von Hilger u. Kern mit Schwanenhalssonde

Anzeige

(bec) Nur ein optimal gespannter Antriebsriemen erreicht seine maximale Lebensdauer. Die regelmäßige Kontrolle der Spannung gibt Sicherheit und hilft dabei, Fehler rechtzeitig zu erkennen. So können größere Schäden vermieden und neue Riemen bei Inbetriebnahme richtig gespannt werden. Doch nicht immer lassen sich die zu messenden Antriebsriemen gut erreichen.

 

Riemenspannung an schwierigen Stellen zuverlässig messen

Aus diesem Grund hat die Hilger u. Kern GmbH Industrietechnik, Mannheim, das Riemenspannungsmessgerät Trummeter jetzt mit weiterem Zubehör ausgestattet. Ab sofort kann eine Schwanenhalssonde optimal dazu erworben werden. Sie ist in zwei Längen, 125 und 270 mm, verfügbar. Der große Vorteil der Schwanenhalssonde: Das Messgerät kann bei schwer zugänglichen Einbausituationen immer noch einhändig bedient werden, um die Riemenspannung zu messen. Zudem passt die Sonde mit einem Durchmesser von 15 mm auch in kleine Öffnungen.

Schwanenhalssonde wird dazu einfach an das Gerät gesteckt

Die Schwanenhalssonde wird dazu einfach an das Trummeter gesteckt. Dank der Ein-Hand-Bedienung kann der Antriebsriemen direkt durch Anschlagen in Eigenschwingung versetzt werden. Das Trummeter ermittelt die Eigenfrequenz des Zahnriemens und rechnet den Wert wahlweise in Hz (Frequenz), N (Zugkraft) oder Pound-force um. Zur Beurteilung des Messergebnisses wird dieser Wert mit dem Soll-Wert der Riemenspannung verglichen.

Hilger u. Kern: Dosiersystem von Dopag für thermisch leitfähige Materialien

Somit werden auch an schwer erreichbaren Stellen zuverlässige und dokumentierbare Messergebnisse zur rechnerischen Kontrolle der Trumkraft sowie der zulässigen Radialkraft von Wälzlagern erzielt. Das Trummeter stellt zudem eine Messwertprotokollierung nach DIN EN ISO 9001 ff. sicher.

Detaillierte Informationen zum Riemenspannungsmessgerät

Hilger u. Kern GmbH
Industrietechnik
Käfertaler Straße 253
68167 Mannheim
Tel.: 0621 3705–0
E-Mail: info@hilger-kern.de
Website: www.hilger-kern.de

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de