Piab erweitert Balgsaugnapfangebot um Version mit 60 mm Durchmesser
Startseite » Maschinenelemente »

Piab erweitert Balgsaugnapfangebot um Version mit 60 mm Durchmesser

Saugnapf eignet sich optimal für dünne Bleche
Piab erweitert sein Angebot an Balgsaugnäpfen um Version mit 60 mm Durchmesser

Balgsaugnäpfe piab
Flache Friction-Balgsaugnäpfe mit verschiedenen Saugnapfbefestigungen
Bild: Piab
Anzeige

(bec) Die Piab Vakuum GmbH, Butzbach, erweitert die Familie ihrer flachen Friction-Balgsaugnäpfe um einen Saugnapf mit einem Durchmesser von 60 Millimetern. Der Duraflex-Saugnapf BFFT60P-2 ist mit zehn verschiedenen Friction-Saugnapfbefestigungen verfügbar.

Optimaler Saugnapf für Anwendungen in der Automobilbranche

Das Design der flachen Friction-Balgsaugnäpfe (BFFT) ist optimal für sehr dünne Bleche (0,6 bis 0,8 Millimeter), um Druckstellen zu vermeiden. Dieser neue Saugnapf weist einen verbesserten Balg (steifer) sowie verbesserte Abmessungen (Höhe, Durchmesser und Hub) auf, sodass er sich optimal für allgemeine Automobilanwendungen einsetzen lässt.

Der BFFT60P-2 ist bestens für ebene und unebene/gewölbte Oberflächen geeignet, oder wenn ein Niveauausgleich erforderlich ist, z. B. bei Entstapelungsanwendungen. Er ist auch für die Handhabung von Karosserieaußenteilen in einem Formpressverfahren ausgelegt.

Stabilität und guter Halt unabhängig von der Ausrichtung

Der Saugnapf und die innere Stütze bestehen aus dem Material Duraflex, das speziell von Piab hergestellt wird und sich durch die Elastizität von Gummi und die Verschleißfestigkeit von Polyurethan auszeichnet. Duraflex-Saugnäpfe sorgen unabhängig von der Ausrichtung für Stabilität und guten Halt. Das Material hinterlässt keine Abdrücke auf den gehandhabten Objekten und verfügt über ein besonderes Formgedächtnis.

Piabs neuer Greifer für die Lebensmittelindustrie

Das verfeinerte interne Reibungsmuster sorgt für einen zusätzlichen Halt. Die Saugnäpfe können hohen Scherkräften standhalten, typischerweise drei- bis fünfmal mehr als vergleichbare konventionelle Saugnäpfe. Der BFFT60P-2 funktioniert am besten, wenn Pressenöl auf einem Metallblech verwendet wird. Dieser Saugnapf ist aber auch eine gute Wahl für Folgendes: trockenes Blech, Wellpappe, Holz, Glas und Objekte, die eine sehr saubere Oberfläche erfordern (abdruckfrei).

Detaillierte Informationen zum Saugnapf-Sortiment


Kontakt:
Piab Vakuum GmbH
Otto-Hahn-Straße 14
35510 Butzbach
Tel.: +49 6033 7960-0
E-Mail: info-germany@piab.com
Website: www.piab.com

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de