Fahrerloses Transportsystem eQart von Flexqube auf der Logimat

Vollständig modulare Lösung

Fahrerloses Transportsystem eQart von Flexqube

eQart
Bild: Flexqube
Anzeige

Im Zentrum der Logimat-Präsentation von Flexqube steht das fahrerlose Transportsystem eQart. Wie alle Produkte des Herstellers ist auch das eQart eine vollständig modulare Lösung mit der beliebige Regalwagen zu AGVs (Automated Guided Vehicle) und Routenzügen umgerüstet werden können. Mit einer robusten Universallösung für Antrieb und Steuerung lassen sich Flexqube-Wagen zum eQart aufrüsten. Auch nachträglich verwandeln sich so Transportwagen in AGVs – vom einfachen Palettenschleppwagen bis zur individuellen Lean-Manufacturing-Lösung, die Bauteile oder Werkzeuge an Arbeitsplätzen bereitstellt. Der besondere Charme: Mit verschiedenen Aufbauten versehene Wagen können zu selbstfahrenden Komponenten einer Intralogistiklösung aufgewertet werden – einzeln oder als Routenzug mit virtuellen Deichseln (Platooning).

eQarts orientieren sich über integrierte Kamerasysteme und Linienmarkierungen am Boden, die sich je nach Bedarf flexibel und aufwandsarm aufkleben lassen. Konfiguration und Programmierung erfolgen über Tablets und WLAN-Verbindung. Praxisnah: Neben der Programmierung gibt es die Möglichkeit der manuellen Steuerung. So kann ein eQart für eine optimierte Materialpräsentation am Arbeitsplatz einfach per manueller Fernbedienung gedreht werden – oder ein Routenzug kann für Sondertouren abseits der markierten Wege genutzt werden. Die AGV-Lösung von Flexqube wird derzeit bei verschiedenen Automobilisten und Fertigungsunternehmen im Feldversuch getestet und wird in der zweiten Hälfte 2019 verfügbar sein. Das Team der deutschen Niederlassung von Flexqube zeigt am Messestand, wie einfach mit dem System anwendungsspezifische manuelle und automatische Transportlösungen zur Distribution und Präsentation von Material im webbasierten Design-on-Demand-System konstruiert werden können. bec

www.flexqube.com

Messe Logimat 2019: Halle 9, Stand D20

Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de