Aluminium-Linearsysteme von Franke: Einsatz in Greifer

Montage- & Handhabungstechnik

Aluminium-Linearsysteme von Franke: Einsatz in Greifer

Franke_Faesser_Gloom.png
Bild: Franke
Anzeige

Die Aufgabe: Mechanische Greifer zur sicheren Bewegung von Kunststofffässern müssen horizontal verstellbar sein, um Fässer unterschiedlicher Durchmesser aufnehmen zu können. Die Verstellung der Greifer erfolgt motorisch. Der Motor hält die Kassetten auch in Position und sichert das System gegen ungewollte Verschiebung.

Die Lösung: Zum Einsatz kommen Aluminium-Linearsysteme der Größe 25 von Franke in zweispuriger Anordnung. Ihr leichter Lauf sorgt für schnelle Bewegung und erfordert minimale Antriebsleistung. Dadurch können die Motoren klein und energiesparend ausgelegt werden. Die gekapselten Laufrollen sind lebensdauergeschmiert und somit wartungsfrei über die gesamte Laufleistung. Das Schmierfett verbleibt in den Laufrollen und beugt einer Verschmutzung der Umgebung vor. bec

www.franke-gmbh.de

Anzeige

Video aktuell

Michael Fraede, Senior Vice President System Technology der Zimmer Group, stellt den Kundennutzen durch durchgängige Mechatronisierung dar.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S8
Ausgabe
S8.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de