Startseite » Maschinenelemente »

Igus bietet schmierfreies Drehkranzlager für engste Bauräume

Maschinenelemente
Igus bietet schmierfreies Drehkranzlager für engste Bauräume

igus_Drehkranzlager.jpg
Das PRT-04-micro kann schmierfrei in sehr kleine Kundenanwendungen integriert werden und gleichzeitig hohe Tragzahlen aufnehmen. Bild: Igus

Bauraum und Gewicht sparen, ohne dabei auf eine verlässliche Leistung verzichten zu müssen – sogar schmierfrei. Das ermöglicht Igus mit dem PRT-04-Micro. So vervollständigt der Motion-Plastics-Spezialist seine Produktpalette mit einem besonders kleinen und gleichzeitig robusten Drehkranzlager. Es hat einen Außendurchmesser von 60 mm und ist somit die kleinste Baugröße unter den PRT-Drehkranzlagern des Herstellers.

Das Drehkranzlager besteht aus drei Aluminium-Ringen und einer Neuentwicklung der Gleitelemente aus dem Hochleistungskunststoff Iglidur J. Dieser läuft besonders gut auf Aluminium und sorgt daher für gute Verschleißwerte und eine lange Lebensdauer. Zudem besitzt dieser Werkstoff eine geringe Feuchtigkeitsaufnahme und überzeugt mit seiner Chemikalienbeständigkeit. Je nach individuellem Kundenbedarf können auch andere Werkstoffe verwendet werden. Wie alle Lager des Anbieters ist das PRT-04-Micro zu 100 % schmierfrei und somit unempfindlich gegen Schmutz, Staub und Feuchtigkeit.

Leichtgewicht für bewegte Anwendungen

Der Einsatz von Aluminium und Kunststoff bietet zwei entscheidende Vorteile: eine leichte, aber gleichzeitig stabile Bauweise. So kann das PRT-04-Micro trotz der geringen Größe hohe Tragzahlen von bis zu 3500 N in axialer Richtung aufnehmen, ist dabei aber deutlich kompakter. Leichtgängige Dreh- und Schwenkbewegungen werden so in noch kleineren Einbauräumen ermöglicht, wodurch wiederum vielseitige Anwendungsmöglichkeiten entstehen.

Auch das geringe Gewicht ist in allen Branchen von großer Relevanz. Mögliche Anwendungsbeispiele sind kleine, bewegliche Lichtinstallationen – sogenannte Moving-Heads-Applikationen – oder schwenkbare Tische in Zügen und Flugzeugen, aber auch Anwendungen im Automobilbau. Ein geringes Gewicht zahlt sich hier auch in Sachen Kraftstoffverbrauch aus.

Wartungsfrei dank Festschmierstoffen

Einen zusätzlichen Mehrwert bietet der Wegfall von Schmiermitteln: Dank der Festschmierstoffe ist das Drehkranzlager nicht nur frei von Fetten und Ölen, sondern gleichzeitig wartungsfrei. Beim PRT-04-Micro handelt es sich um ein einbaufertiges Teil, das direkt in eine Anwendung integriert werden kann. So entfallen die Kosten für die Konstruktion sowie den Eigenbau der Lagerstellen. (ks)

Kontakt:
Igus GmbH
Spicher Str. 1a
51147 Köln
Tel.: +49 2203 9649-0
Mail: info@igus.de
Website: www.igus.de



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de