MASCHINENELEMENTE

Höhere Genauigkeit mit Festkörpergelenk-Führung

Anzeige
Bei taktilen Tastschnittmessungen können die z-Höhenkoordinaten der realen Probenoberfläche durch systemische Nachteile einer wälzkörpergelagerten Verstelleinrichtung verfälscht werden. Eine Möglichkeit die Genauigkeit zu verbessern sind Festkörpergelenk-Führungen. Dargestellt ist das Prinzip einer parallel, linearen Festkörpergelenk-Führung. Die einteilige Blattfeder hat vier geometrisch gleichartige Stege, gekennzeichnet mit 1 bis 4. Die seitlichen Stege 1 und 4 werden in den Punkten A ortsfest eingespannt (Festpunkte). Ein Antrieb lenkt aktiv den Punkt C in x-Richtung aus (siehe Doppelpfeil) und nimmt über die elastische Biegung der vier Stege die freibewegliche Einspannung B mit. Durch die gegenläufige Biegung zwischen dem Stegpaar 1-4 und dem Stegpaar 2-3 bleibt die z-Koordinate des Punktes C während der Bewegung konstant. Werden mehrere Blattfedern über den Punkt C miteinander verbunden, kann ein Verstelltisch oder ein Schwingtisch realisiert werden, der theoretisch keine Modulation der z-Koordinate bei einer Verschiebung in x-Richtung aufweist.

BAM; Telefon: 030 8104-3542; E-Mail: manfred.hartelt@bam.de
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de