Startseite » Maschinenelemente »

Elektrische Verbindungstechnik: Helukabel zeigt auf der Hannover Messe 2022 Energieführungsketten und Komponenten für die Industrieautomation, den Maschinenbau oder die E-Mobilität

Hannover Messe 2022
Helukabel besitzt ein breites Portfolio elektrischer Verbindungstechnik

elektrische Verbindungstechnik, Helukabel, Industrieautomation
Helukabel zeigt auf der HMI 2022 unter anderem Komplettlösungen für Industrieautomation und Maschinenbau. Bild : Helukabel

Auf der Hannover Messe 2022 (30.05.2022 bis 02.06.2022) präsentiert die Helukabel-Gruppe ihre Kompetenz rund um Kabel, Leitungen und Zubehör. Der Spezialist für elektrische Verbindungstechnik stellt Lösungen für Industrieautomation, Maschinenbau und E-Mobilität vor. Seit Kurzem gehören dazu auch maßgeschneiderte und komplett vorkonfektionierte Energieführungsketten.

Durch die Übernahme der ekd gelenkrohr GmbH – mittlerweile ekd Systems – Anfang des Jahres hat das Unternehmen sein Portfolio um kundenspezifische Energieführungsketten aus Stahl, Edelstahl und Kunststoff erweitert. Der Fokus liegt dabei auf anspruchsvollen Sonderprojekten. Damit macht die Unternehmensgruppe auch einen wichtigen Schritt hin zum Systemanbieter.

elektrische Verbindungstechnik, Helukabel, ekd systems, Energieschleppkette
Durch die Übernahme der ekd gelenkrohr GmbH – mittlerweile ekd Systems – hat Helukabel sein Portfolio um kundenspezifische Energieführungsketten aus Stahl, Edelstahl und Kunststoff erweitert. Bild: Helukabel

Ebenfalls auf der Hannover Messe  zu sehen ist passgenaue Verbindungstechnik für verschiedene Anwendungsbereiche. Helukabel verfügt in so unterschiedlichen Branchen wie der Industrieautomation, dem Maschinenbau oder der E-Mobilität über jahrelange Erfahrung und umfassende Expertise. Dazu zählen auch individuelle oder komplexe Sonderkonstruktionen, die das Unternehmen im eigenen Haus nach höchsten Standards fertigt.

In der Elektromobilität etwa ist das Unternehmen europäischer Marktführer für AC-Ladekabel und Partner zahlreicher namhafter Hersteller. Exportorientierte Maschinen- und Anlagenbauer unterstützt das Unternehmen etwa mit Kabeln und Leitungen, die nach internationalen Standards wie Underwriters Laboratories (UL) zertifiziert sind. (eve)

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de