Startseite » Maschinenelemente »

Handzange von Tox ermöglicht 400 Clinch-Punkte mit einer Ladung

Maschinenelemente
Handzange von Tox ermöglicht 400 Clinch-Punkte mit einer Ladung

TOX_BatteryTong.jpg
Die akkubetriebene Clinch-Zange ist mit einem 30 oder 60 mm großen C-Bügel erhältlich. Bild: Tox Pressotechnik

Tox Pressotechnik hat eine neue Handzange konstruiert, die einfach zu bedienen und dank Akku überall einsetzbar ist. Die Tox-Batterytong vom Typ MBT-C 050 arbeitet unabhängig von einem externen Strom- und Druckluftanschluss. Inklusive Lithium-Ionen-Akku wiegt die Zange lediglich 7 kg und erzeugt Presskräfte von 10 bis 50 kN – präzise einstellbar direkt über das Display in 1-kN-Schritten. Damit ist sie stark genug, um unterschiedliche Materialien und Blechdicken dauerhaft miteinander zu verbinden.

Verbindung über Bluetooth

Die akkubetriebene Clinch-Zange ist mit einem 30 oder 60 mm großen C-Bügel erhältlich und setzt mit einer Akkuladung bis zu 400 Clinch-Punkte. Die Zykluszeit beträgt 6 s. Über eine Bluetooth-Schnittstelle und die entsprechende App kann sich der Anwender mit der Zange verbinden und relevante Prozessdaten auslesen.

Geliefert wird die Tox-Batterytong in einem Koffer inklusive der notwendigen Clinch-Werkzeuge, einem leistungsstarken Li-Ion-Akku sowie dem Ladegerät. Optional kann der Anwender einen weiteren Akku oder einen X-Maß-Taster zur Überprüfung der Restbodendicke im Clinch-Punkt dazu bestellen. (ks)

Kontakt:
Tox Pressotechnik GmbH & Co. KG
Riedstrasse 4
88250 Weingarten
Tel.: +49 751 5007-0
Mail: info@tox-de.com
Website: www.tox-de.com



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 5
Ausgabe
5.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de