Zimmer: Handhabungstechnik

Greiferprogramm mit IO-Link

Anzeige
Um intelligente Komponenten an ein Automatisierungssystem anzubinden, setzt die Zimmer Group aus folgenden Gründen auf IO-Link: Durch die Installation mit nur einem standardisierten Stecker reduziert sich der Installationsaufwand beträchtlich. Diese einfache Verdrahtung ermöglicht eine schnelle, kostengünstige Montage, bei der nahezu alle Fehlerquellen in der Installation ausgeschlossen sind. Die daraus resultierende schnelle und fehlerfreie Inbetriebnahme reduziert Ausfallzeiten, erhöht die Maschinenverfügbarkeit und senkt Kosten. Durch die Beibehaltung bewährter Verkabelungsstrukturen und die Kompatibilität zur konventionellen Verdrahtung, ist ein weitgehender Schutz früherer Investitionen gegeben.

Durch die Konzentration auf die eigentlichen Funktionen des Gerätes ergibt sich fast automatisch eine einfache Benutzbarkeit. Dies kann auch bedeuten, dass bei einem intelligenten Greifer die Höhe der Greifkraft oder die Definition des Teachfensters unkompliziert am Gerät, oder in Zukunft durch eine von Steuerungsebene und Bedienzentrale unabhängige Device eingestellt werden kann. Da diese Parameter jederzeit durch die SPS verändert werden können, wird eine Anpassung der Komponente an die Ergebnisse einer nachgeschalteten Messung, oder auch die Umstellung des Greifers auf eine andere Produktvariante durch IO-Link, ermöglicht – das bedeutet die Bedienung der Komponente wird flexibler und nutzerfreundlicher. Die Zimmer Group stellte auf der Motek elf neue IO-Link Geräte vor. I
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de