MASCHINENELEMENTE

Für den Einsatz in der Medizintechnik

Anzeige
Drehlager | Die als Dichtungsspezialist bekannte Trelleborg Sealing Solutions bietet ein Hochleistungswälzlager aus Kunststoff für den Einsatz in der Medizintechnik an. Die Produktreihe Durobal enthält keinerlei Metall und ist für Anwendungen mit hohen Drehzahlen bei geringen Lasten konzipiert. Die selbstschmierenden Drehlager arbeiten in MRT-Geräten (Magnetresonanztomographen) sanft, geräuschlos und wartungsfrei. Weil sie aus Kunststoff sind, wird die Diagnosefunktion nicht beeinträchtigt. So sind z. B. die Liegeflächen eines führenden Geräteherstellers, auf denen die Patienten in den MRT eingefahren werden, auf Durobal-Hochleistungswälzlagern gelagert. Dank des individuell angepassten Lagers kann der Tisch mit einem Bewegungsradius von 360° nahezu lautlos, ruckfrei und ohne Stick-Slip-Effekt ein- und ausgefahren sowie seitlich auf der Lagerfläche des Geräts bewegt werden. Diese gleichmäßigen, sanften Tischbewegungen sorgen für Sicherheit und Wohlbefinden des Patienten während des bildgebenden Diagnoseverfahrens. I

Trelleborg, Tel.: 0711 7864-0, tssgermany@trelleborg.com
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration: Darunter Erweiterungen im Portfolio der mechatronischen Greifer sowie unterschiedliche Möglichkeiten der Ansteuerung der End-of-Arm-Tools.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de