Bis zu 30 % höhere Maximalspannkraft bei gleichzeitig 10 % reduziertem Gewicht

Stark, leicht, kompakt: Kraftspannfutter Duro-A von Röhm

röhm gmbh
Stark – leicht – kompakt: Das Kraftspannfutter Duro-A gewährleistet sichere Prozesse selbst bei höheren Werkstückgewichten Bild: Röhm
Anzeige

Maschinenbauer und Fertigungsspezialisten verbessern permanent die Effizienz ihrer Abläufe für mehr Produktivität. Um die Herausforderungen eines modernen Produktionsumfeldes zu meistern, gilt es Durchlaufzeiten und Maschinennutzung zu maximieren und die Geschwindigkeit sowie Flexibilität zu erhöhen.

Inhaltsverzeichnis

1. Sichere Spannung der Bauteile
2. Größerer Durchgang und höhere maximale Drehzahlen
3. Röhm sucht den Kraftchampion

Das neue Kraftspannfutter Duro-A der Röhm GmbH, Sontheim/Brenz, überzeugt bei Zerspanungsprozessen auf Werkzeugmaschinen und bringt zahlreiche Vorteile für den Nutzer mit sich. Es zeigt sich als Kraftchampion mit konstanter Spannkraft über 500.000 Zyklen und bis zu 30 % höherer Maximalspannkraft bei gleichzeitig 10 % reduziertem Gewicht im Verhältnis zu vergleichbaren Kraftspannfuttern.

Sichere Spannung der Bauteile

Die konstante Spannkraft sorgt für eine sichere Spannung der Bauteile, womit sich auch höhere Werkstückgewichte bearbeiten lassen. Das um bis zu 10 % verringerte Gewicht entlastet die Maschinenspindel und sorgt für ein schnelleres Erreichen der maximalen Drehzahl sowie auch Abbremsen des gesamten Systems und trägt damit zur verbesserten Effizienz der Werkzeugmaschine bei. Zudem sorgt die kompakte Auslegung des Duro-A-Kraftspannfutters mit verbesserter Störkontur sowie reduzierter Bauhöhe für einen vergrößerten Arbeitsraum und eine bessere Zugänglichkeit der angetriebenen Werkzeuge. Das spezielle Keilhakensystem mit Ringkolben von Röhm erzielt ein optimiertes Fliehkraftverhalten für hohe Drehzahlen.

Größerer Durchgang und höhere maximale Drehzahlen

Zu den weiteren technischen Highlights gehören der um bis zu 30 % erweiterte Durchgang sowie die um bis zu 35 % höhere maximale Drehzahl für ein breiteres Werkstückspektrum und eine flexiblere Anwendungsbandbreite. Durch die präzise Fertigung des Produktes sowie die stabile Bauweise ergeben sich hohe Rundlaufgenauigkeiten von 0,01 mm (bei ausgeschliffenen Aufsatzbacken) für exzellente Bearbeitungsqualitäten, geringe Unwucht und hohe Drehzahlen.

Röhm sucht den Kraftchampion

Während der EMO hat Röhm auf seinem Messestand für die Fachbesucher eine Challenge vorbereitet. Bei dieser wird es diesmal um Kraft gehen und wer es mit dem Kraftchampion Duro-A-Kraftspannfutter aufnehmen kann. Auf die Gewinner warten Preise. bec

Messe EMO 2019: Halle 3, Stand H30

Röhm GmbH
Heinrich-Röhm-Straße 50
89567 Sontheim an der Brenz
Tel.: 07325 16–0
Fax: 07325 16-492
info@roehm.biz
www.roehm.biz
Geschäftsführer: Gerhard Glanz, Dr. Till Scharf

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de