Maschinenelemente/Einzelbauteile

Kettenspray von Iwis mit Lebensmittelzulassung

VP8-FoodPlus-Spray
Bild: Iwis
Anzeige

Nach dem bereits bewährten VP6-Kombi-Superplus-Spray für Industriekettenanwendungen stellt Iwis Antriebssysteme nun eine weitere Produktneuheit vor: Das VP8-FoodPlus-Spray ist ein Nachschmierstoff für Ketten in Lebensmittelanwendungen. Seine hervorragenden Verschleißschutzeigenschaften, kombiniert mit einem breiten Temperatureinsatzbereich und entsprechenden Zertifikaten, bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Food-Industrie und machen es zu einem erstklassigen H1-Spray für Ketten – Tests bestätigen dies.

Eine geeignete (Nach-)Schmierung zählt zu den wichtigsten Voraussetzungen für die lange Lebensdauer einer Kette: Zwei Drittel der Fälle von Kettenversagen können mit sachgemäßem Nachschmieren vermieden werden. VP8 FoodPlus dient zur optimalen Schmierung hoch belasteter Maschinenelemente – selbst bei Wassereinfluss. Es ist besonders haft- und abschleuderfest für lange Schmierwirkung und geringe Verschmutzung. Eine optimale Additivierung ermöglicht eine gute Oxidations- und Alterungsbeständigkeit für lange Betriebs- bzw. Standzeiten. Und: Neben der Anwendung an Industrieketten ist VP8 FoodPlus auch für Gelenke und Führungen, Lagerungen, Zahnradgetriebe, Armaturen, Scharniere und Schlösser geeignet. Das für Lebensmittel zugelassene Öl kann in einem Temperaturbereich zwischen -35 und +135 °C eingesetzt werden.

Das Kettenspray verfügt über eine NSF-H1-Lebensmittelzulassung, ist also explizit als Schmierstoff in Anwendungsbereichen der Lebensmittelindustrie freigegeben (NSF H1 157999). Zudem ist das VP8-FoodPlus-Spray frei von Mosh (Mineral Oil Saturated Hydrocarbons, gesättigte Mineralölkohlenwasserstoffe) und Moah (Mineral Oil Aromatic Hydrocarbons, aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe) und kommt ohne tierische Bestandteile und Ethanol aus – dadurch eröffnet sich ein noch breiteres Anwendungsgebiet. Weitere Hinweise und Informationen zum VP8-FoodPlus-Spray im Besonderen und zur richtigen Anwendung von Iwis-Schmierstoffen im Allgemeinen bieten die entsprechende Produktinformation und der Flyer „Vorbeugen & Nachschmieren“ (Download unter hier.pro/olSw4)

Der Münchner Kettenhersteller Iwis bietet eine breite Produktpalette für sämtliche Anwendungen in der Antriebs- und Fördertechnik. Das komplette Produktprogramm umfasst Präzisions- und Hochleistungsrollenketten, Förderketten, wartungsfreie und korrosionsbeständige Ketten, Stauförderketten, Förderketten für besondere Anwendungen, Flyerketten, Scharnierband- und Mattenketten für Industrieanwendungen, Ketten und Zubehör für Landmaschinen sowie Kettentriebsysteme für die Automobilindustrie. bec

www.iwis.com

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de