Startseite » Lineartechnik »

SI: Rotationsmodul mit integrierter Regelung

Miniatur-Positioniermodul
SI: Rotationsmodul mit integrierter Regelung

SI: Rotationsmodul mit integrierter Regelung
Beim Rotationsmodul M3-RS-U2 wurde die komplette Steuerung in die Smart Stage integriert. Bild: SI Scientific Instruments

Die zweite Generation des Rotationsmoduls M3-RS-U2 beinhaltet laut Anbieter SI alle Vorteile des Vorgängermodells wie hohe Positionierauflösung, geringe Größe, niedriger Stromverbrauch und schnelle Integration bei geringerem Preis. Das 360°-Modul wurde für die Großserienproduktion optimiert.

Einfach zu implementieren

Um die Implementierung hochpräziser Drehbewegungen in wissenschaftliche oder industrielle Geräte zu vereinfachen, wurde die komplette Steuerung in das Modul integriert. Die geschlossene Regelung im M3-RS-U2 ermöglicht eine Punkt-zu-Punkt-Winkelpositionierung mit einer Auflösung 0,022° bei einer maximalen Geschwindigkeit von 1100 °/s. I2C, SPI, UART oder analoge Servosteuerung erlauben viel Flexibilität bei der Integration mit 3,3 V Versorgung.

Hier kommt das Modul zum Einsatz

Zu den Anwendungen gehören Punkt-zu-Punkt-Strahlführung und optische Justierung in bildgebenden Systemen, klinische und NGS-Instrumente (Next-Gen DNA-Sequencing) sowie industrielle Mess- und Spektroskopiegeräte.

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de