Startseite » Lineartechnik »

Ortlieb: Servozylinder mit flexibler Motoranbindung

Lineartechnik
Ortlieb: Servozylinder mit flexibler Motoranbindung

Ortlieb_Servozylinder_SERAC_XHM75.jpg
Der elektrische Servozylinder lässt sich flexibel einbauen. Bild: Ortlieb Präzisionssysteme

Die elektrische Servozylinder-Baureihe Serac XHM von Ortlieb Präzisionssysteme bietet eine große Typenvielfalt mit skalierbaren Kräften von 5 bis 600 kN. Die laut Anbieter umweltfreundliche Technologie punktet mit einem geräuscharmen und energieeffizienten Lauf, ohne Schmutz oder Öl. Der Servozylinder lässt sich auch in enge Bauräume unkompliziert installieren, da der Anwender wahlweise das Antriebssystem einschließlich Motoraufbau bestellen oder auch Fremdfabrikate montieren kann. Der Adapterflansch wird je nach Anwendung und Einbausituation flexibel vorbereitet.

Kein vergleichbarer Servozylinder auf dem Markt

Die Baureihe besteht aus einem kompakten und leistungsstarken Elektrozylinder mit steifer Spindeleinheit. Es gibt keine vergleichbaren linearen Elektroantrieb in dieser Baugröße und mit dieser Leistung auf dem Markt, so der Anbieter. Der Servozylinder XHM entspricht in seinem Technologieaufbau der Baureihe Serac XH mit einer Maximallast, die von 5 kN stufenweise über 12, 30, 50, 75 und 100 bis 600 kN erweiterbar ist. Der XHM ist individuell einsetzbar, da er seinen eigenen Motor anbauen kann. Das Anflanschen des Motors ist klassisch „inline“ möglich. Für eine verkürzte Einbausituation kann der Motor auch parallel montiert werden. Die neue Baureihe ist damit sehr variabel, gerade auch bei beengten Einbauverhältnissen und für kleine und mittlere Bauteile.

Kontakt:
Ortlieb Präzisionssysteme GmbH & Co. KG
Jurastr. 11
73119 Zell unter Aichelberg
Tel.: +49 7164-79701-0
Fax +49 7164-79701-51
Mail: info@ortlieb.net
Website: www.ortlieb.net

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de