Startseite » Lineartechnik »

Neue Fokus-Linearachse von Steinmeyer Mechatronik für Vakuumanwendungen

Lineartechnik
Neue Fokus-Linearachse von Steinmeyer Mechatronik für Vakuumanwendungen

Steinmeyer-Mechatronik-Fokusachse.jpg
Fokus-Linearachse für Medizintechnik, Pharmaindustrie und Lebensmittelindustrie. Bild: Steinmeyer Mechatronik

Die Fokus-Linearachse LA85-SM-HV hat Steinmeyer Mechatronik speziell für anspruchsvolle emissionsarme Anwendungen im Reinraum, Vakuum und Hochvakuum entwickelt. Sie lässt sich leicht integrieren und wurde auf Langlebigkeit getestet. Mit einer Wiederholgenauigkeit von ± 1,6 µm positioniert die Standardachse präzise über einen Verfahrweg von 25 bis 50 mm. Bestehen höhere Genauigkeitsanforderungen, ist optional ein Linearmessstab für Wiederholgenauigkeiten bis zu ± 0,3 µm sowie Positionsrückmeldung und Überwachung verfügbar (auf Wunsch auch absolut). Die Positioniereinheit ist für Lasten bis zu 4 kg ausgelegt und erreicht eine Geschwindigkeit von 30 mm/s. Dank der in Schlitten eingelassenen Festlager ist sie kompakt gebaut und damit auch bei beengten Platzverhältnissen eine gute Lösung.

Schrittmotor mit minimalen Ausgaswerten

Die Fokusachse nutzt als Antrieb einen Schrittmotor in Kombination mit einem geschliffenen Kugelgewindetrieb aus Edelstahl. Bei dem Schrittmotor handelt es sich um eine Sonderausführung mit minimalen Ausgaswerten, dem auch höhere Temperaturen nichts anhaben können (max. Ausheiztemperatur: 100°C). Kompakte, berührungslos schaltende, auf 10–8 mbar ausgasgetestete Leiterplattenschalter für die Endlage verringern das Kontaminationsrisiko zusätzlich.

Individuell konfigurierbar

Optional ist eine individuelle Sonderkonfiguration für erhöhte Hygiene- oder Reinraumbedingungen möglich. So ist der Kugelgewindetrieb auch mit Keramikkugeln erhältlich, für sehr glatte Oberflächen können die Aluminiumteile vernickelt werden und eine Sonderschmierung für Reinraum, Vakuum, Pharma oder die Lebensmittelindustrie ist verfügbar. Die Fokusachse eignet sich für horizontale sowie dank optimaler Selbsthaltung auch für vertikale Anwendungen. (kf)

Kontakt:
Steinmeyer Mechatronik GmbH
Fritz-Schreiter-Straße 32
01259 Dresden
Tel.: +49 351 88585–0
Fax: +49 351 88585–25
Mail: info@steinmeyer-mechatronik.de
www.steinmeyer-mechatronik.de



Hier finden Sie mehr über:
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de