Startseite » Lineartechnik »

Linearmodul von SI ist für die Serienfertigung optimiert

Lineartechnik
Linearmodul von SI ist für die Serienfertigung optimiert

Scientific_Instruments_Lineartisch.jpg
Die neue Version ist für Serienfertigung und auf hohe Lebensdauer optimiert. Bild: SI Scientific Instruments

Das Linearmodul M3-LS-U2 von SI Scientific Instruments ist die Weiterentwicklung des M3-LS mit eingebautem Controller. Die neue Version ist für Serienfertigung und auf hohe Lebensdauer optimiert. Wie auch das Vorgängermodell entspricht es dem Trend der Miniaturisierung und Vereinfachung von Automatisierungskomponenten. Im Gegensatz zu M3-Modulen ist bei herkömmlichen Verschiebetischen die Ausführeinheit meist getrennt von der Ansteuerelektronik aufgebaut. Im M3-LS ist die Elektronik jedoch komplett integriert, und der Tisch wird über SPI- oder I2C-Schnittstelle direkt vom Systemprozessor angesteuert.

Positionierung von Lasten bis zu 40 g

Das Modul dient der Positionierung von Lasten bis zu 40 g und besteht aus einem Mikromotor, der zugehörigen Ansteuerelektronik, einem Miniaturpositionssensor, Mikroprozessor und Verschiebetisch. Für Anwendungen in der Photonik, Elektronik, Medizin, Chemie und Automation kann das Modul einfach mittels High-Level Kommandos gesteuert werden.

Dabei wird eine Geschwindigkeit von 35 mm/s über 10 mm Stellweg mit 500 nm Auflösung bei absoluter Codierung erreicht und ist damit bis zu sieben Mal schneller als andere M3-Module. Die hohe Auflösung wird durch integrierte Regelung erreicht und Erweiterungen in X-, Y- und/oder Z-Richtung sind möglich. (ks)

Kontakt:
SI Scientific Instruments GmbH
Römerstr. 67
82205 Gilching
Tel.: +49 8105 7794-0
Mail: info@si-gmbh.de
Website: www.si-gmbh.de

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de