Dr. Tretter bietet jetzt hartgewirbelte Kugelgewindetriebe an
Startseite » Lineartechnik »

Dr. Tretter bietet jetzt hartgewirbelte Kugelgewindetriebe an

Hohe Oberflächengüte der Laufbahnen
Dr. Tretter bietet jetzt hartgewirbelte Kugelgewindetriebe an

Anzeige

(bec) Mit der strategischen Übernahme des langjährigen Partners IGT GmbH aus Schwelm baut die Dr. Erich Tretter GmbH + Co., Rechberghausen, ihre Fertigungstiefe von der Veredelung hin zur Herstellung von Gewindetrieben weiter aus und stärkt ihre Position als Spezialist für Lineartechnik. Der Hersteller, Importeur und Engineering-Partner kann damit künftig noch passgenauere Lösungen im Bereich der Kugelgewindetechnik anbieten.

Hohe Qualität der Gewinde durch Hartwirbeltechnologie

Durch die breite Erfahrung von Dr. Tretter in der anwendungsorientierten Lösungsfindung kombiniert mit den fundierten Herstellungskompetenzen der IGT lassen sich Synergien deutlich steigern und die Vorteile hieraus direkt an die Anwender weitergeben. Das Hartwirbeln ist eine spanabhebende Fertigung, bei der die Kugellaufbahnen in das bereits gehärtete und präzisionsgeschliffene Spindelmaterial gewirbelt werden. Dadurch lässt sich eine besonders hohe Qualität der Gewinde erzielen – zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Steigungsgenauigkeiten von T5 im Standard und T3 im Bedarfsfall lassen sich somit zuverlässig erreichen.

Dr. Tretter hat Axial-Schrägkugellager für Kugelgewindetriebe im Portfolio

Durch den Einsatz hochwertiger Vormaterialien ermöglicht die Hartwirbeltechnologie eine hohe Oberflächengüte der Laufbahnen. Die Kugelprofile der Muttern werden exakt hergestellt und sind genau auf die Spindeln abgestimmt. Ein weiterer Vorteil des Hartwirbelns ist die hohe Flexibilität bei unterschiedlichen Gewindegrößen und -längen, sowie bei abweichender Gewindegeometrie.

Kugelgewindetriebe als Serienbedarfe und in Sonderabmessungen

Das Fertigungsverfahren ermöglicht die Bearbeitung verschiedener zerspanbarer Werkstoffe sowie rostbeständiger Lösungen. Die Endenbearbeitung erfolgt nach Anwenderzeichnung. Mit dem geschliffenen und damit spanungsarmen Spindelmaterialien als wichtige Grundvoraussetzung kann Dr. Tretter die Ansprüche der Anwender in Sachen Genauigkeit jederzeit sicher umsetzen.

Der Hersteller fertigt sowohl ab einem Stück in Sonderabmessungen als auch Serienbedarfe in standardisierten Abläufen. Die hartgewirbelten Kugelgewindetriebe kommen u. a. im Maschinenbau, in der Hebe-, Mess- und Prüftechnik oder auch bei Automobilzulieferern zum Einsatz.

Detaillierte Informationen zu hartgewirbelten Kugelgewindetrieben

Kontakt:
Dr. Erich Tretter GmbH + Co.
Am Desenbach 10 + 12
73098 Rechberghausen
Tel.: 07161 95334–0
E-Mail: info@tretter.de
Website: www.tretter.de

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de