Startseite » Lineartechnik »

Mehr Funktionen bei CAD & Go von Columbus McKinnon

Lineartechnik
Columbus McKinnon: Mehr Funktionen beim CAD-Download-Center CAD & Go

Columbus_CAD-Download-Center.png
Ähnlich wie in einem digitalen Warenkorb lassen sich beliebig viele CAD-Modelle speichern und herunterladen oder per E-Mail versenden. Bild: Columbus McKinnon Engineered Products GmbH
Anzeige

Columbus McKinnon Engineered Products hat sein CAD-Download-Center CAD & Go zur Konfiguration von Pfaff-Silberblau-Produkten überarbeitet und das Tool noch besser an die Anforderungen der User ausgerichtet. Die Plattform überzeugt mit einer gesteigerten Performance, mit neuen Inhalten und mehr Funktionen.

Das Erscheinungsbild zeigt sich im neuen Look&Feel mit verbesserter Usability, die eine intuitive Bedienung ermöglicht. Neben der eigentlichen Produktkonfiguration bietet CAD & Go die Möglichkeit zur anschließenden 3D-/2D-CAD-Datenausgabe. Nutzer können ihre konfigurierten Pfaff-Silberblau CAD-Modelle unmittelbar in die eigene CAD-Konstruktion einbinden. Für die Anwendung sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

CAD & Go kann von jedem beliebigen Website-Besucher anonym und barrierefrei, also ohne Registrierung und Eingabe benutzerbezogener Kontaktdaten genutzt werden. Das macht es leicht, ein maßgeschneidertes 3D-Modell zu erstellen, herunterzuladen und sofort in die eigenen CAD-Zeichnung zu übernehmen.

Vom Kachelmenü zur Konfigurationsmaske

Nach dem Starten von CAD & Go erscheint ein Kachelmenü, das dem Nutzer einen Überblick über alle konfigurierbaren Produkte bietet. Er kann nun per Mausklick das Produkt auswählen und gelangt sofort zur Konfigurationsmaske. Jedes Dropdown-Menü enthält alle verfügbaren produktspezifischen Optionen. In der Vorschauansicht werden die konfigurierten Produktvarianten angezeigt.

Vor allem bei den Hubelementen SHE, HSE und Merkur gab es inhaltliche Erweiterungen. Das betrifft auch Ausführungen mit Schutzrohr und Verdrehsicherung, mit induktiven oder mechanischen Endschaltern und mit Motoranbauflansch. Neben den Eingabefeldern für Übersetzung und Hub gibt es nun auch Eingabemöglichkeiten zu den verschiedenen Kopfausführungen und zur Position der Wellenenden (links, rechts, beidseitig).

Hinzu kommen Erweiterungen bei Sicherheits-Spindelhubelementen, die für alle Anwendungen geeignet sind, wo es auf die Sicherheit von Personen ankommt und die einschlägigen Normen greifen, etwa DIN EN 280 (Fahrbare Hubarbeitsbühnen), DIN EN 1493 (Fahrzeug-Hebebühnen), DIN EN 1570 (Sicherheitsanforderungen für Hubtische) oder DIN EN 1756 (Hubladebühnen).

Kontakt:
Columbus McKinnon Engineered Products GmbH
Am Silberpark 2–8
86438 Kissing
Tel.: +49 8233 2121–0
Mail: info.kissing@cmco.eu
www.pfaff-silberblau.com

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de