Startseite » Hydraulik »

Sprühventil von Walther: Viel Technik auf kleinstem Raum

Hydraulik
Sprühventil von Walther: Viel Technik auf kleinstem Raum

Walther_Systemtechnik_Spray_smart.jpg
Universalsprühventil mit integrierter Steuerung, Prozessüberwachung sowie ethernetbasierendem Bussystem für die Parametrierung via Webinterface. Bild: Walther Systemtechnik/Hahn Group

Das neue WSV Sprühventil der aktuellen I4.0 Produktfamilie von Walther Systemtechnik vereint in kompakter Bauweise Drucksensor, Ventilheizung mit dazugehöriger Temperaturregelung sowie die Elektronik zur Steuerung, Überwachung und Auswertung der Prozessdaten. Diverse analoge und digitale Anschlüsse sowie eine Ethernet-Anbindung stellen laut Anbieter eine weitreichende Konnektivität zu Peripheriegeräten sicher.

Sprühventile aus der Ferne parametrieren

Dies erlaubt erstmals eine Fernparametrierung sowie Ferndiagnose des Ventils über ein entsprechendes Webinterface, quasi on-the-fly. Es können mehrere Parameter-Sets hinterlegt und Prozessgrößen dokumentiert werden. Für den Anwender bedeutet dies ein hohes Maß an Prozesskontrolle und infolgedessen eine Steigerung der Prozessfähigkeit, der Gesamtanlageneffektivität (OEE) und der Produktqualität, so der Anbieter. Software-Add-Ons und Firmware-Updates, die bei Bedarf nachträglich installiert und aktiviert werden können, versprechen zusätzlichen Handlungsspielraum für zukünftige Problemstellungen.

Prozessgrößen in Echtzeit erfassen

Neben einem Ventil bietet Walther innerhalb der Produktfamilie weitere I4.0-basierende Fluidkomponenten an. Ob Pumpen, Medienspeicher, Filtersysteme oder Module zur Luftblasenausschleusung – durch zusätzlich integrierte Sensorik lassen sich wichtige Prozess- und Zustandsgrößen über den gesamten Fluidstrang in Echtzeit erfassen, auswerten und zur Maximierung der Anlagenkennzahl heranziehen. (kf)

Kontakt:
Walther Systemtechnik GmbH
Hockenheimer Str. 3
76726 Germersheim
Tel.: +49 7274 70220
Fax: +49 7274 702291
Mail:

mail@walther-systemtechnik.com
www.walther-systemtechnik.com

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 10
Ausgabe
10.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de