Startseite » Hydraulik »

Leybold: Neue Pumpen-Baugrößen maximieren das Saugvermögen

Hydraulik
Leybold: Neue Pumpen-Baugrößen maximieren das Saugvermögen

Leybold_TURBOVAC_1350_i_und_1450_i.jpg
Intelligente Systeme prüfen den Zustand der mechanischen Lager und signalisieren den Anwendern, wenn ein Service ansteht. Bild: Leybold GmbH
Anzeige

Leybold hat seine Turbovac i/iX-Pumpenfamilie für Industrie-, Beschichtungs- und Forschungsanwendungen ausgebaut. Die neuen Baugrößen 1350 und 1450 und ihre Varianten wurden eigens entwickelt, um das Saugvermögen zu maximieren. Mit diesen beiden Turbomolekularpumpen ist die i/iX-Serie nun mit acht Modellen von 90 bis 1450 l/s komplett.

Bei leichten Gasen (H2, He) ist das Saugvermögen 1350 i I/s um 3 bis 5 % höher als bei Referenzprodukten. Bei schwereren Gasen (Ar) ist es bei der 1450 i um 10 % höher als bei vergleichbaren Vakuumpumpen. Mit Blick auf die Industriekunden bieten beide Pumpen einen hohen Durchsatz und tolerieren gleichzeitig hohe Vorvakuumdrücke von bis zu 4 mbar. Mit den Flanschgrößen DN 200 und DN 250 sind die Modelle auf einen maximalen Leitwert hin optimiert. Auf der Vorvakuumseite befindet sich ein lebensdauergeschmiertes Keramikkugellager, das Anwender mit Hilfe eines Service-Kits selbst austauschen können.

Höhere Resistenz gegen Partikel

Ein Vorteil der Konstruktion ist ihre Unempfindlichkeit gegenüber mechanischen Stößen und einer plötzlichen Entlüftung. Während die Pumpen bisher standardmäßig die Schutzart IP40 hatten, bieten die neuen Größen (850 i bis 1450 i) optional die Schutzart IP54 an. Damit sind die Modelle noch besser geeignet für den Einsatz in besonders rauen Umgebungen. Durch eine verbesserte Abdichtung der Anschlüsse und Komponenten sind sie zudem resistenter gegen das Eindringen von Wasser und Staub.

Kontakt:
Leybold GmbH
Bonner Str. 498
50968 Köln
Tel.: +49 221–347–0
Mail: info@leybold.com
www.leybold.com/de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de