Startseite » Handling »

Präzise und flexible Greifer von Gimatic für jeweilige Anwendung

Montage- & Handhabungstechnik
Präzise und flexible Greifer von Gimatic

Gimatic
Greiferanwendung aus dem Starterkit von Gimatic für die neue E-Serie von Universal Robots Bild: Gimatic
Anzeige

Am Markt gab es bisher oft nur entweder einen spezifischen Greifertyp für UR-Roboter oder einen Universalgreifer, der groß, schwer und kostenintensiv ist. Die Gimatic Vertriebs GmbH hat das erkannt und sein Plug-and-play-Programm nun als Starterkit für die neue E-Serie von Universal Robots (UR) aufgelegt. Aus zehn Typen und 20 Varianten kann der Anwender daraus den passenden Greifer für seine Anwendung auswählen. Diese greifen flexibel und präzise unterschiedliche Teile.

Die zur Verfügung stehenden mechatronischen Parallelgreifer, 3-Backengreifer oder Winkelgreifer sind plug-and-play-fähig. Die Startersoftware für die E-Serie ist inklusive. Die Greifer lassen sich einfach mithilfe eines Inbus-Schlüssels installieren und verfügen über eine 100%ige Greifkraftsicherung. Damit sind sie nur in Bewegung bestromt, was sie energieeffizient macht. Das Gewicht der kompakten Greifer beträgt je nach Größe nur 390 bis 890 g. Damit sind sie bis zu 75 % leichter als vergleichbare Produkte am Markt. Beidseitig nutzbar greifen sie entweder von innen nach außen oder umgekehrt. Für die Fertigung individueller Greiffinger bietet Gimatic einen Greiffingerservice.

Gleichermaßen flexibel möchte der Mechatronikspezialist Anwendern die Möglichkeit bieten, eigene Ideen umzusetzen und die Funktionen der bestehenden Technik durch die Integration von Zusatzkomponenten wie beispielsweise einer Kamera oder Sensorik zu erweitern. Das Starterkit gibt es in einer Standard-Version und einer Version mit Peak Output (P), die ein 24-V-Signal abgibt, wenn das Bauteil gegriffen ist. Mit dem Starterkit werden Händler und Endkunden der UR-Robotik angesprochen. Die Lieferzeit beträgt etwa fünf Werktage. Geliefert wird das Starterkit übrigens in einer vollökologischen Kartonbox. bec

www.gimatic.com

Gimatic Vertriebs GmbH

LINSENACKER 18
72379 – HECHINGEN

Tel: +49 7471 960150 – Fax: +49 7471 9601519

E-mail: info.de@gimatic.com

Geschäftsführer: Johannes Lörcher


Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

Aktuelle Ausgabe
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de