Modularer, kompakter Strömungsgreifer von Schmalz für Lebensmittel
Startseite » Handling »

Modularer, kompakter Strömungsgreifer von Schmalz für Lebensmittel

Greifer im Hygienic Design
Modularer, kompakter Strömungsgreifer von Schmalz für Lebensmittel

Strömungsgreifer_zur_Handhabung_von_trockenen_Lebensmitteln
Saubere Sache: Der Strömungsgreifer SFG ist für den direkten Lebensmittelkontakt zugelassen Bild: Schmalz
Anzeige

(bec) Lebensmittelecht, leicht und effektiv abdichtend sind wichtige Merkmale des Strömungsgreifers SFG der J. Schmalz GmbH, Glatten. Damit kann er Lebensmittel mit stark strukturierten Oberflächen schnell und sanft handhaben. So gelangen Waffeln, Kekse und andere Backwaren schnell und sicher in ihre Verpackung.

 

Strömungsgreifer für die Handhabung trockener Lebensmittel

Schmalz hat mit dem SFG einen modularen, kompakten Greifer zur Handhabung von trockenen Lebensmitteln entwickelt. Der Sauger ist aus FDA-konformem Silikon und damit für den direkten Kontakt geeignet. Seine Dichtlippe ist weich und flexibel, sodass der Strömungsgreifer selbst empfindliche Lebensmittel mit minimalem Oberflächendruck sicher greifen kann – unabhängig davon, ob Schokostückchen oder die Waffelprägung der Oberfläche eine unruhige Struktur verleihen. Entsprechend den hohen Hygieneanforderungen konstruierte der Hersteller den Strömungsgreifer SFG aus lebensmittelechtem Material.

Individuelle Handhabungslösungen von Schmalz für Markisen

Die Bauform des Greifers ermöglicht hochdynamische Abläufe

Der Greifer besteht aus einem Basismodul mit Druckluftanschluss. Hier wird das Vakuum erzeugt, mit dem der SFG die Lebensmittel sicher ansaugt. Daran angeschlossen sind die Abluftführung, der Sauger sowie ein Adapter für die Montage an horizontalen Flächen und optional Roboterflansche. Die kompakte und leichte Bauform des Greifers ermöglicht hochdynamische Abläufe beim Sortieren der süßen Lebensmittel auf Förderbänder sowie beim Um- oder Einsetzen in die Verpackung. Sollte der Sauger einmal ausgetauscht werden, ist er schnell und ohne Werkzeuge demontiert – Anwender können ihre Anlagen zügig wieder in Betrieb nehmen.

Detaillierte Informationen zum Strömungsgreifer für Lebensmittel:
hier.pro/iVOpp

Kontakt:
J. Schmalz GmbH
Johannes-Schmalz-Straße 1
72293 Glatten
Tel.: 07443 2403–0
E-Mail: schmalz@schmalz.de
Website: www.schmalz.com

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de