Folienverpackungen zuverlässig transportieren mit Vakuumsauger von SMC
Startseite » Handling »

Folienverpackungen zuverlässig transportieren mit Vakuumsauger von SMC

Sauger passt sich an weiche Folien an
Folienverpackungen zuverlässig transportieren mit Vakuumsauger von SMC

Vakuumsauger_für_den_zuverlässigen_Transport_von_Folienverpackungen
Der Vakuumsauger ZP3P-JT passt sich dank seiner dünnen und flexiblen Dichtmanschette an formveränderliche Folienverpackungen an Bild: SMC Deutschland
Anzeige

(bec) Um folienverpackte Waren unversehrt innerhalb einer Anlage zu transportieren, sind Flexibilität und gute Führungseigenschaften gefragt. Für die schonende Aufnahme und den sicheren Transport von Folienverpackungen hat die SMC Deutschland GmbH, Egelsbach, den Vakuumsauger ZP3P-JT entwickelt: Er passt sich dank seiner dünnen und flexiblen Dichtmanschette ideal an die variable Form von weichen Folien an. Das optimierte Ansaugverhalten und die erhöhte Formstabilität des Faltenbalgs sorgen letztlich für eine gleichbleibend hohe Qualität der Endprodukte.

SMC, ein Spezialist für Automatisierungstechnik, erweitert sein Portfolio an Vakuumsaugern um die Serie ZP3P-JT mit Faltenbalg, die speziell für den Transport von formveränderlichen Kunststofffolien und Folienverpackungen entwickelt wurde. Die besonders dünne und flexible Dichtmanschette passt sich optimal an die Oberfläche an und ist so ideal geeignet für das Ansaugen folienverpackter Waren wie Snacks, Gemüse, Waschmittel oder Flüssigkeiten. Speziell ausgeformte Rippen unter der Dichtmanschette reduzieren signifikant die Leckage zwischen Sauger und Produkt, was zu einem sicheren und schnellen Transport beiträgt – mit einer Beschleunigung von bis zu 4g.

Faltenbalg des Vakuumsaugers mit Führungseigenschaften

Mit seinen 5½ Falten kann der ZP3P-JT unterschiedliche Höhen und Winkel ausgleichen, bspw. bei weichen Folienverpackungen. So werden auch unterschiedlich geformte Verpackungen sanft und sicher angesaugt und transportiert, ohne die Verpackung oder den Inhalt zu beschädigen. Das Äußere bleibt optisch ansprechend, da die dünne Dichtmanschette praktisch keine Ansaugabdrücke hinterlässt.

Magnetgreifer der Serie MHM von SMC bieten jetzt bis zu 1.000 N Haltekraft

Seine charakteristische Form erhält der Faltenbalg durch speziell ausgeformte Stützrippen, die ein Anhaften einzelner Falten und bleibende Verformungen des Vakuumsaugers nach dem Absetzen verhindern. Eine Führung im Inneren des Faltenbalgs erhöht dessen Formstabilität beim Ansaugen und reduziert Pendelbewegungen beim schnellen Warentransport. Darüber hinaus sorgt sie dafür, dass Folien nur an-, aber nicht eingesaugt werden.

Blaue Farbe des Vakuumsaugers bei Sichtprüfungen gut erkennbar

Der in den Durchmessern 20, 25, 32, 40 und 50 mm verfügbare Vakuumsauger ZP3P-JT fällt nicht nur durch sein ausgefeiltes Produktdesign auf, sondern auch durch seine blaue Farbe: Sie sorgt dafür, dass Verunreinigungen durch abgelöste Gummipartikel bei Sichtprüfungen gut erkennbar sind.

Für Sauger und Führung werden ausschließlich Materialien verwendet, die der weltweit anerkannten FDA-Richtlinie 21 CFR §177 (Food and Drug Administration) entsprechen. Damit ist die Serie ZP3P-JT sowohl in der Lebensmittelindustrie als auch in der Medizintechnik und der pharmazeutischen Industrie in zahlreichen Anwendungen einsetzbar.

Darüber hinaus spielt der ZP3P-JT seine Stärken bei Pick-and-Place-Anwendungen in allen Branchen aus, in denen dünne Folien, Papierbögen und Etiketten gehandelt werden müssen.

Detaillierte Informationen zum Vakuumsauger:
hier.pro/gsJPz

Kontakt:
SMC Deutschland GmbH
Boschring 13–15
63329 Egelsbach
Tel.: 06103 402–0
E-Mail: info@smc.de
www.smc.de

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de