Startseite » Wälzlager »

Verschleißfeste Igus-Gleitlager für Vorderradaufhängung in Trike von Azub

Wälz- & Gleitlager
Igus-Gleitlager in Trike von Azub

Igus-Gleitlager in Trike von Azub
Bild: Igus

Liegedreiräder, auch Trikes genannt, versprechen ihren Nutzern hohe Sicherheit, selbst bei geringen Geschwindigkeiten. Für die Vorderradaufhängung eines neuen Trike-Modells suchten die Entwickler der Firma Azub aus Tschechien nach verschleißfesten Gleitlagern, die Schmutz, Staub und Wasser trotzen. Ihre Lösung: Iglidur-G-Gleitlager von Igus. Sie sind klein, leicht, schmiermittel- und damit wartungsfrei.

Trikes sind heutzutage zunehmend gefragt, nicht nur bei Menschen mit körperlichen Einschränkungen und Erkrankungen, sondern dank des tiefen Einstiegs und einer hohen Kippsicherheit auch bei Senioren sowie bei jungen Abenteurern. Die Vorteile eines Trikes im Vergleich zum normalen Fahrrad liegen klar auf der Hand. Das Fahren im Sitzen ist körperlich entlastender und selbst bei langsamen Geschwindigkeiten sicher. Zusätzliches Zubehör unterstützt die einfache Bedienung.

An dem Trike mit dem Namen Ti-Fly entwickelten fünf Jahre lang die Erfinder des Unternehmens Azub Bike. Erste Erfahrungen sammelten die Tüftler bereits mit einem anderen Modell, das 2015 die Auszeichnung Trike of the Year gewann. In das Ti-Fly flossen nun alle Kenntnisse und technischen Details mit ein. So überzeugt das neue Trike-Modell mit einer hochwertigen Verarbeitung, einer stabilen Lenkung und auffälligem Design der Heckgabel mit einer 157 mm breiten Nabe. Die größte Besonderheit stellt jedoch die leichte Vorderradaufhängung aus Titan dar. Diese sorgt für eine hohe Stabilität selbst bei unebenen Böden und Erschütterungen. Für die Aufhängung setzten die Konstrukteure auf die schmiermittelfreien Gleitlager von Igus.

Die Erfinder des Ti-Flys stellten besondere Anforderungen an die verbauten Komponenten. Die Lager sollten vor allem leicht, robust und langlebig sein. Die eingesetzten Iglidur-G-Gleitlager waren hier genau die richtige Lösung. Die Allround-Lager sind dank inkorporierter Festschmierstoffe schmiermittel- und damit wartungsfrei. Staub und Schmutz können den kostengünstigen Lagern nichts anhaben. Außerdem sind die Iglidur-Werkstoffe korrosionsfrei – wichtig, denn die Trikes müssen Wind und Wetter trotzen. Ihre hohe Verschleißfestigkeit sorgt für eine lange Lebensdauer, die auch vorab online mit dem Lebensdauerrechner ermittelt werden kann. bec

www.igus.de

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de