Leantechnik: Zahnstangengetriebe meistern komplexe Positionieraufgaben
Startseite » Getriebe »

Leantechnik: Zahnstangengetriebe meistern komplexe Positionieraufgaben

Präzisionsgetriebe für Positioniersysteme
Zahnstangengetriebe von Leantechnik meistern komplexe Positionieraufgaben

Anzeige

Die 4-fach rollengeführten Zahnstangengetriebe der Lifgo-Baureihe der Leantechnik AG, Oberhausen, arbeiten sehr präzise. Sie erfüllen hohe Anforderungen an Geschwindigkeit und Synchronität und zeichnen sich durch eine hohe Positioniergenauigkeit sowie Querkraftaufnahme aus. Ihr Einsatz – einzeln oder miteinander zu einer Leantranspo-Anlage kombiniert – garantiert effiziente Logistik-Prozesse im Maschinenbau ebenso wie in der Lebensmittelverpackung oder im Metallhandel.

Inhaltsverzeichnis

1. Getriebe mit hoher Positioniergenauigkeit und Querkraftaufnahme
2. Anwendungsspezifische Hub- und Positioniersysteme für Portale
3. Unkomplizierter Einbau der Zahnstangengetriebe

 

Getriebe mit hoher Positioniergenauigkeit und Querkraftaufnahme

Bei der Verpackung von Waren in der Lebensmittelindustrie ist neben hohen Geschwindigkeiten und Taktzeiten auch große Genauigkeit gefragt. Die leistungsstarken Lifgo-Präzisionszahnstangengetriebe erfüllen diese Ansprüche problemlos. Sie realisieren zudem hohe Traglasten und punkten mit großer Positioniergenauigkeit, hoher Hubgeschwindigkeit und hoher Querkraftaufnahme. Integriert in Stapelanlagen bewegen sie beispielsweise im Stahl- und Eisenhandel mit Leichtigkeit Bleche mit Breiten bis 2.600 Millimeter und Längen bis 6.000 Millimeter sowie einem Gewicht bis 1.200 Kilogramm.

Anwendungsspezifische Hub- und Positioniersysteme für Portale

Für einfache synchrone Positionieraufgaben ohne Querkraftaufnahme und für alle Anwendungen, bei denen eine Führung bereits vorhanden ist, bieten sich LeanSL-Zahnstangenhubgetriebe an. Sie können mit den Modellen der Lifgo-Baureihe zu anwendungsspezifischen Hub- und Positioniersystemen kombiniert werden. Diese Leantranspo-Anlagen eignen sich ideal für die Realisierung von Positionierportalen, zum Beispiel für die wechselnde Aufnahme und Platzierung von Rohteilen und fertigen Produkten innerhalb kurzer Taktzeiten.

Zahnstangenhubgetriebe von Leantechnik

Unkomplizierter Einbau der Zahnstangengetriebe

Der Hersteller bietet die Zahnstangengetriebe der Lifgo-Baureihe in insgesamt vier unterschiedlichen Modellen an: Lifgo, Lifgo linear, Lifgo doppel und Lifgo Excenter. LeanSL-Getriebe sind in einer Standard- und einer Doppelausführung erhältlich. Da die Lifgo-Getriebe Antrieb und separate Linearführung in einem einzigen Bauteil vereinen, ist ihr Einbau denkbar unkompliziert. (bec)

Detaillierte Informationen zu den Zahnstangengetrieben


Kontakt:
Leantechnik AG
Im Lipperfeld 7c
46047 Oberhausen
Tel.: 0208 49525–0
E-Mail: info@leantechnik.com
Website: www.leantechnik.com

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de