Startseite » Getriebe »

SEW-Eurodrive bietet Planetengetriebe in neuen Baugrößen

Getriebe
SEW-Eurodrive bietet Planetengetriebe in neuen Baugrößen

SEW-EURODRIVE_Planetengetriebe_PxG.jpg
Servo-Planetengetriebe für dynamische Anwendungen. Bild: SEW-Eurodrive

Die ein-, zwei- und dreistufigen Planetengetriebe der Baureihe PxG von SEW-Eurodrive sind jetzt auch in den Baugrößen 60 und 70 in den Performance-Klassen 5, 6 und 7 verfügbar. Sie weisen Spitzendrehmomente bis 4200 Nm, 2000 Nm bzw. 6150 Nm auf.

Das bieten die Performanceklassen

Die Planetengetriebe der Performance-Klasse 5 haben ein Verdrehspiel von drei bis fünf Winkelminuten im Standard. Sie sind abtriebsseitig mit einer Vollwelle, Vollwelle mit Passfeder oder Vielkeilverzahnung DIN5480 und Flanschblockwelle lieferbar. Getriebe der Performance-Klasse 6 sind optimiert für den Dauerbetrieb und begünstigen den Einsatz bei konstanten, hohen Drehzahlen. Die drehmomentgesteigerte Variante der Performance-Klasse 7 bietet bis zu 6.150 Nm in der Spitze. Die Anbindung über die verfügbare Flanschblockwelle schafft eine kompakte und verdrehsteife Antriebseinheit. Ein Verdrehspiel von ein bis zwei Winkelminuten im Standard und eine identische Geometrie am Getriebeabtrieb bieten den Vorteil, dass die Performance-Klasse 7 immer dann eingesetzt werden kann, sollte beispielsweise das zulässige Abtriebsdrehmoment der Performance-Klasse 5 nicht ausreichen.

Durchgängiger Korrosionsschutz

Der Einsatz des Premium Sine Seal als Wellendichtring sowie das Gear-Oil by SEW-Eurodrive sorgen für minimalen Verschleiß und eine lange Lebensdauer, verspricht der Anbieter. Die Oberflächenveredelung der Abtriebsstufe einschließlich der Zentrier- und Flanschanlageflächen bietet einen durchgängigen Korrosionsschutz und verhindert die Verschmutzung der Maschine oder Anlage im Betrieb.

Standardlieferzeit von fünf bis sieben Arbeitstagen

Servo-Planetengetriebe der Baureihe PxG sind seit 2020 verfügbar. Sie wurden seither bereits in zahlreichen Applikationen eingesetzt. Durch die kurze Standardlieferzeit von fünf bis sieben Arbeitstagen nach Bestelleingang konnten Kunden ihre Maschinen oder Anlagen schnell in Betrieb nehmen und fristgerecht ausliefern. (kf)

Kontakt:
SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Ernst-Blickle-Str. 42
76646 Bruchsal
Tel.: +49 7251 75 0
Mail: sew@sew-eurodrive.de
www.sew-eurodrive.de



Hier finden Sie mehr über:
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de