Startseite » Getriebe »

Nabtesco: Modulare High-Torque-Getriebe für schwere Lasten

Getriebe
Nabtesco: Modulare High-Torque-Getriebe für schwere Lasten

Nabtesco_Neco-HT.jpg
High-Torque-Getriebe für den Schwerlastbereich. Bild: Nabtesco Precision Europe

Nabtesco erweitert die Getriebeserie Neco um Baugrößen für Heavy-Duty-Anwendungen. Die neuen High-Torque-Getriebe mit der Bezeichnung NecoHT leisten Nenndrehmomente von 3.800 bis 7.000 Nm und garantieren laut Anbieter eine präzise Positionierung bei großen Massen und Kräften. Sie verfügen über ein geschlossenes Design, erreichen eine Genauigkeit mit einem Hystereseverlust von 0,5 arc.min und sind dank doppelt gelagerter Exzenterwellen sowie der gelagerten Antriebswelle sehr robust. Der ganzheitliche Korrosionsschutz – auch die Abtriebswelle und die Laufflächen für die Wellendichtringe sind gegen Korrosion resistent – minimiert beziehungsweise eliminiert laut Anbieter das Risiko korrosionsbedingter Ausfälle. Ein redundantes Dichtungssystem auf der Antriebsseite sorgt dabei für zusätzlichen Schutz.

Große Präzisionsgetriebe wirtschaftlich fertigen

Durch Kombinationen standardisierter Elemente entsteht ohne viel Aufwand eine Vielzahl an definierten Interfaces, die ein breites Spektrum an Antrieben abdecken. Das gewährleistet nicht nur eine schnellere Montage und maximale Flexibilität bei der Motoranbindung, sondern auch eine wirtschaftliche Serienfertigung und hohe Verfügbarkeit mit kürzeren Lieferzeiten.

High-Torque-Getriebe in zykloider Bauweise

In der Regel werden schwere Lasten mittels Hydraulik oder großen Planetengetrieben bewegt. Dabei sind Zykloidgetriebe in den meisten Fällen klar im Vorteil. Wegen ihres besonderen Konstruktionsprinzips realisieren sie sehr hohe Untersetzungen mit nur zwei bis drei Getriebestufen und garantieren so eine präzise Positionierung bei sehr kompakter Bauweise. Bei Zykloidgetrieben erfolgt die Kraftübertragung über Kurvenscheiben und Rollen. Das sorgt für eine genaue Positionierung, kein Nachschwingen bei hoher Dynamik sowie eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Schockbelastungen (bis zu 500 % des Nenndrehmoments) über die gesamte Lebensdauer.

Plug-and-Play-Getriebe für hohe Traglasten

Mit der NecoHT-Serie bietet Nabtesco Plug-and-Play-Getriebe für hohe Drehmomente und schließt damit nach eigenen Angaben die Lücke zwischen Robotik und Industriegetriebe. Ob Maschinen- und Anlagenbau, Blech- und Stahlbearbeitung oder Flugzeugbau: Wo hohe Traglasten punktgenau positioniert werden müssen, sind die neuen Schwerlastgetriebe eine effiziente Alternative zu herkömmlichen Technologien. Die Getriebe befinden sich derzeit im Prototypenstatus. Geplant sind derzeit drei Baugrößen: NecoHT-380 (3.800 Nm), NecoHT-500 (5.000 Nm) und NecoHT-700 (7.000 Nm). kf

Kontakt:
Nabtesco Precision Europe GmbH
Tiefenbroicher Weg 15
40472 Düsseldorf
Tel.: +49 211 1737 9–0
E-Mail: info@nabtesco.de
Website: www.nabtesco.de



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de