Korrosionsgeschützte Zykloidgetriebe mit Vollwelle von Nabtesco
Startseite » Getriebe »

Korrosionsgeschützte Zykloidgetriebe mit Vollwelle von Nabtesco

Kompakte Servogetriebe mit hoher Leistungsdichte
Korrosionsgeschützte Zykloidgetriebe mit Vollwelle von Nabtesco

Anzeige

(bec) Die Zykloidgetriebe der Neco-Serie der Nabtesco Precision Europe GmbH, Düsseldorf, wurden konsequent nach den Bedürfnissen der Anwender ausgerichtet. Die Präzisionsgetriebe mit Vollwelle setzen Maßstäbe in puncto Design, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität. Auch bei der Getriebebestellung, -konfiguration und -handhabung geht der Hersteller neue Wege.

 

Inhaltsverzeichnis

1. Vollständig geschlossene Getriebeeinheiten
2. Modulares Getriebekonzept
3. Ganzheitlicher Korrosionsschutz
4. Intuitiv zum passenden Getriebe

 

Vollständig geschlossene Getriebeeinheiten

Bei der Neco-Serie handelt es sich um vollständig geschlossene Getriebeeinheiten. Sie basieren auf den Präzisionsgetrieben der RH-N-Serie und zeichnen sich durch ein modernes, cleanes Design, einen ganzheitlichen Korrosionsschutz, eine hohe Modularität sowie maximale Flexibilität bei der Motoranbindung aus. Aktuell sind drei Baugrößen (Neco-25, -42 und -125) verfügbar, weitere folgen in Kürze.

Modulares Getriebekonzept

Die Neco-Getriebe erreichen eine hohe Präzision mit einem Hystereseverlust von lediglich 0,5 arc.min, sind dank doppelt gelagerter Exzenterwellen sowie der gelagerten Antriebswelle sehr robust und bieten eine hohe Überlastfähigkeit sowie Torsionssteifigkeit. Ihr geringes Gewicht sorgt zudem für eine niedrigere Massenträgheit, verbesserte Lastbedingungen und Energieeinsparungen bei der Anwendung. Die Motorwellenadaption erfolgt über einen Radialklemmring in Low-Inertia-Ausführung. Dieser reduziert die Trägheit auf der Motorwelle um bis zu 39 Prozent und ermöglicht so extrem dynamische Zyklen.

Die Vorteile für den Anwender liegen auf der Hand: kürzere Taktzeiten, höhere Produktivität und Wirtschaftlichkeit. Auch der Montageaufwand für den Motor wird um ein Vielfaches verringert, da das Ausrichten des Antriebsritzels entfällt. Ein flexibles System mit modularen Hülsen und Flanschen garantiert die unkomplizierte Adaption aller gängigen Servomotoren.

Ganzheitlicher Korrosionsschutz

Neben den konstruktionstechnischen Neuerungen besticht das Neco auch durch ein ausgeklügeltes Korrosionsschutzkonzept. Mit SSC-Coating (eine Nabtesco-Weiterentwicklung des klassischen SS-Coatings) sowie Oxidieren kommen gleich mehrere Verfahren zum Einsatz. Das Ergebnis ist ein ganzheitlicher Korrosionsschutz, auch die Abtriebswelle sowie die Laufflächen für die Radialwellendichtringe sind gegen Korrosion resistent. Positiver Nebeneffekt: ein edles, unverwechselbares schwarz-silbernes Design.

Zykloidgetriebe von Nabtesco für die Verpackungstechnik

Intuitiv zum passenden Getriebe

Mit dem Neco bringt Nabtesco ein innovatives Servogetriebe auf den Markt, das hohen Ansprüchen an Performance und Anwenderfreundlichkeit gerecht wird. Auch bei der Getriebebestellung, -konfiguration und -handhabung geht der Hersteller den nächsten Schritt. Mit Neco hat man ein modulares System entwickelt, das es dem Anwender ermöglicht, schnell und einfach sein Wunschgetriebe zu konfigurieren. Auf der Homepage des Unternehmens wurde der Quickfinder überarbeitet sowie ein neuer Konfigurator integriert, der Interessierte intuitiv zum passenden Produkt leitet. Zudem erhalten die Anwender künftig über das Internet oder einen QR-Code auf den Getrieben Zugang zu Manual-Videos, Betriebsanleitungen sowie Live-Support.

Detaillierte Informationen zu den Zykloidgetrieben


Kontakt:
Nabtesco Precision Europe GmbH
Tiefenbroicher Weg 15
40472 Düsseldorf
Tel.: 0211 17379–0
E-Mail: info@nabtesco.de
Website: www.nabtesco.de

Ebenfalls interessant

Präzise Zykloidgetriebe von Nabtesco können Planetengetriebe ersetzen

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de