Hochpräzise Zykloidgetriebe von Nabtesco für Klebeanwendungen
Startseite » Getriebe »

Hochpräzise Zykloidgetriebe von Nabtesco für Klebeanwendungen

Kompakte Antriebstechnik für Klebeprozesse
Hochpräzise Zykloidgetriebe von Nabtesco für Klebeanwendungen

Die_Zykloidgetriebe_gewährleisten_ein_schnelles_und_präzises_Auftragen_von_Klebstoffraupen
Die hochpräzisen Zykloidgetriebe gewährleisten ein schnelles und präzises Auftragen von Klebstoffraupen Bild: xiaoliangge/stock.adobe.com / Nabtesco Precision Europe
Anzeige

(bec) Jahrtausendalt und gleichzeitig hochmodern: Kleben, eines der ältesten Fügeverfahren, erlebt aktuell einen gigantischen Boom und erobert immer mehr Anwendungsbereiche. Die automatisierten Klebeprozesse stellen hohe Anforderungen an die Präzision, Dynamik und Zuverlässigkeit der eingesetzten Technologien. Heimspiel für die Zykloidgetriebe der Nabtesco Precision Europe GmbH, Düsseldorf. Sie ermöglichen schnelles Beschleunigen sowie Abbremsen und positionieren hochgenau mit einem Spiel von unter einer Winkelminute.

Schnelles und präzises Auftragen der Klebstoffraupen

Schweißen zählt zu den wichtigsten Verbindungsmethoden in der Industrie. Doch immer häufiger bekommt der Platzhirsch Konkurrenz. Kleben ist branchen- und produktübergreifend auf dem Vormarsch und gilt längst als Fügetechnik des 21. Jahrhunderts. Zu den Treibern dieser Entwicklung gehören u. a. die moderne Leichtbauweise, der Einsatz neuer Materialkombinationen sowie steigende Ansprüche an Funktionalität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit.

Korrosionsgeschützte Zykloidgetriebe mit Vollwelle von Nabtesco

Voraussetzung für sichere und langzeitstabile Verbindungen ist neben der Auswahl des richtigen Klebers sowie der optimalen Beschaffenheit der zu fügenden Werkstoffe insbesondere ein schnelles und präzises Auftragen der Klebstoffraupen. Zykloidgetriebe von Nabtesco positionieren auch bei hohen Geschwindigkeiten und Beschleunigungen punktgenau und gewährleisten so fehlerfreie Klebenähte.

Ultrapräzise, hochdynamische und sehr kompakte Zykloidgetriebe

Aufgrund ihrer zykloiden Bauweise sind die Getriebe besonders präzise, dynamisch und langlebig. Sie zeichnen sich durch hohe Drehmomentleistungen, eine enorme Schockbelastbarkeit (bis zu 500 % des Nenndrehmoments) sowie ein minimales Spiel über die gesamte Lebensdauer aus (Hystereseverlust: 0,5 bis max. 1 arcmin). Der geringe Verschleiß stellt eine lange Lebensdauer sicher und sorgt für eine hohe Laufruhe. Die großen, integrierten Schrägkugellager nehmen äußere Kräfte und Momente auf und verlängern die Lebensdauer zusätzlich. Zudem sind die Getriebe äußerst kompakt konstruiert und lassen sich auch bei geringem Platzangebot problemlos integrieren.

Performance- und Kostenvorteile für automatisierte Klebeprozesse

Ob Automobilindustrie, Medizintechnik oder Maschinenbau: Mit ihrer hohen Positionier- und Wiederholgenauigkeit ermöglichen die Zykloidgetriebe exakt ausgeführte Bewegungen sowie punktgenaues Positionieren. Davon profitieren sowohl die Systeme zum Auftragen des Klebstoffs als auch die Vorrichtungen zum Ausrichten der Werkstücke. Der Einsatz von Nabtesco-Getrieben garantiert hohe Präzision, optimale Produktqualität sowie stabile Prozesse. Automatisierte Klebeprozesse in der industriellen Fertigung und Montage lassen sich so auf ein neues Level heben.

Detaillierte Informationen zu den Präzisionsgetrieben
Mehr zum Funktionsprinzip der Zykloidgetriebe
Weitere Informationen zu Getriebelösungen für die Medizintechnik

Kontakt:
Nabtesco Precision Europe GmbH
Tiefenbroicher Weg 15
40472 Düsseldorf
Tel.: 0211 17379–0
E-Mail: info@nabtesco.de
Website: www.nabtesco.de

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de