Heavy-Duty-Getriebe von Bonfiglioli transportieren 1000 t/h Getreide
Startseite » Getriebe »

Heavy-Duty-Getriebe von Bonfiglioli transportieren 1000 t/h Getreide

Vier Getriebe für die Förderbänder und zwei Becherwerksgetriebe
Heavy-Duty-Getriebe von Bonfiglioli transportieren 1000 t/h Getreide

Anzeige

(bec) Der italienische Antriebsspezialist Bonfiglioli S.p.A., Lippo di Calderara di Reno, in Deutschland vertreten mit der Bonfiglioli Deutschland GmbH, Neuss, hat in Zusammenarbeit mit dem australischen Ingenieurbüro Kilic Engineering, ein großes Getreidetransportprojekt in Adelaide, Australien, realisiert.

Bei diesem Projekt, bei dem große Mengen Getreideerzeugnisse umgeschlagen werden, wird zunächst das Getreide von Lastwagen angeliefert und in Doppeltrichter abgeworfen. Danach wird das Getreide in Silos und schließlich über einen Auslegerförderer in ein großes Transportschiff befördert. Dieser Auslegerförderer ist eine sehr lange Förderanlage, die vom Land zum Verschiffungshafen und dann in das Schiff führt. Pro Stunde werden 1.000 Tonnen Getreide zu einem 24.000-Tonnen-Silolager transportiert.

Heavy-Duty-Getriebe für das Getreidetransport-Großprojekt

Für dieses Mammutprojekt suchte Kilic Engineering einen zuverlässigen und auch lokal vertretenen Partner. Dem Ingenieurbüro ist neben zuverlässigen Produkten ein kompetenter Vor-Ort-Service sehr wichtig. Bonfiglioli, bereits seit mehr als 31 Jahren in Australien und Neuseeland vertreten, ist mit seinen Heavy-Duty-Getrieben HDO und HDP genau der richtige Partner, um ein solches Großprojekt zu realisieren. Der italienische Antriebsspezialist liefert für das Projekt vier Getriebe für die Förderbänder und zwei Becherwerksgetriebe, die alle im Bonfiglioli-Werk in Sydney produziert werden.

Bonfiglioli erweitert seine Effective-Line um vier Planetengetriebe-Serien

Stirnrad-Parallelwellengetriebe für Schwerlastanwendungen

Werden ein hohes Drehmoment, Robustheit, Zuverlässigkeit und eine lange Betriebslebensdauer vorausgesetzt, eignet sich die HDx-Serie optimal. Dank der qualitativ hochwertigen Materialien und des optimierten Designs eignet sich die Baureihe HD mit ihren geringen Wartungskosten und den langen Wartungsintervallen für den Betrieb unter rauen Umgebungsbedingungen sowie in explosionsgefährdeten Bereichen.

Die Abtriebswelle ist in paralleler (HDP) oder rechtwinkliger (HPO) Ausführung erhältlich, sodass in jedem Fall minimaler Einbauraum sichergestellt werden kann. Aufgrund der zahlreich verfügbaren Optionen und Zubehörteile lässt die HDx-Baureihe mit einem Drehmomentbereich bis zu 209.900 Newtonmeter keine Wünsche offen und kann exakt anwenderspezifisch angepasst werden. Aus diesen Gründen eignet sie sich für zahlreiche Anwendungen.

Detaillierte Informationen zu den Getrieben für Getreideumschlag und -zerkleinerung


Kontakt zu den Firmen
Bonfiglioli Deutschland GmbH
Sperberweg 12
41468 Neuss
Tel.: +49 2131 2988-0
E-Mail: info@bonfiglioli.de
Website: www.bonfiglioli.de

Kilic Engineering Pty Ltd
15 Birralee Road
Regency Park SA 5010
Australien
Tel.: +618 8268 5333
E-Mail: contact@kiliceng.com.au
Website: www.kiliceng.com.au

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de