Startseite » Getriebe »

Der finnische Windturbinen-Getriebehersteller Moventas ist jetzt in vollständigem Flender-Besitz

Windturbinen-Getriebe
Moventas ist jetzt in vollständigem Flender-Besitz

Moventas-Getriebe_sind_bewährte_Antriebslösungen_in_der_Windindustrie
Moventas-Getriebe und -Services gehören zu den bekannten und bewährten Antriebslösungen in der Windindustrie. Bild: Flender

Der weltweit tätige Antriebsspezialist Flender gibt den erfolgreichen Abschluss der Transaktion zur Übernahme des finnischen Windturbinen-Getriebeherstellers Moventas bekannt. Dem vorausgegangen war die Genehmigung der zuständigen Behörden. Moventas befindet sich nun im vollständigen Besitz von Flender.

Die Übernahme ist der nächste Schritt in Flenders Wachstumsstrategie nach dem Schritt in die Eigenständigkeit im letzten Jahr. „Wir freuen uns sehr, den Abschluss dieser strategischen Akquisition bekannt geben zu können. Die Expertise und das Produktportfolio von Moventas passen perfekt in unsere Strategie, der verlässliche Partner für den Windmarkt und die immer wichtiger werdende Energiewende zu sein“, sagt Andreas Evertz, CEO der Flender-Gruppe.

„Wir freuen uns, dass die Kollegen von Moventas zu unserem Team gestoßen sind. Gemeinsam werden wir den Windmarkt weiterhin mit Spitzentechnologien versorgen und unsere Servicekompetenz erweitern, um die Bedürfnisse unserer Kunden noch besser zu unterstützen“, sagt Aarnout Kant, President Wind Gears bei Flender.

Flender liefert weltweit 200 GW Getriebeleistung für Windturbinen

Hebel für weiteres Wachstum im Windmarkt

Die 22 GW installierte Basis an Moventas-Getrieben, das Service-Know-how und die Möglichkeiten für Multi-Brand Service werden der Hebel für weiteres Wachstum im Winergy-Servicegeschäft sein. Für Windkunden ergibt sich so eine umfassende Service-Lösung aus einer Hand. Das globale Produktions- und Servicenetzwerk von Moventas erweitert die Kapazitäten für die Montage von Windkraftgetrieben um 3 GW und ergänzt umfangreiche Fähigkeiten im Vor-Ort-Service und der Verzahnungsfertigung.

Die Flender-Gruppe beginnt nun mit der Fusion der beiden Unternehmen. Während des Fusionsprozesses laufen die Geschäfte von Flender als auch von Moventas wie gewohnt weiter. (bec)



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de