Startseite » Getriebe »

Diese Vorteile bietet der Radsatz von Framo Morat

Getriebe
Diese Vorteile bietet der neue Radsatz von Framo Morat

Framo_Morat_Radstz_SpeeroX.jpg
Der hochübersetzende Radsatz besteht aus Schnecke und spiralverzahntem Rad. Bild: Framo Morat Group

Framo Morat präsentiert den neuen Radsatz SpeeroX, bei dem die Verzahnung des Rads auf die Planseite wandert. Dadurch reduzieren sich Bauraum und Gewicht. Es entsteht eine Verzahnung mit Spiralcharakter, die durch eine modifizierte Schnecke angetrieben wird. Daraus resultieren kinematisch günstige Verhältnisse, die die Gleitanteile und damit die Reibung reduzieren. Dennoch bleibt die Verzahnung dank der hohen Überdeckung und des eingleitenden Eingriffs leise. Eine verschleißarme Stahl-Stahl-Paarung erhöht die Leistungsdichte und die Lebensdauer. Wenn nur eine Drehrichtung gefordert ist, kann aufgrund der Verzahnungsgeometrie von SpeeroX eine besonders hohe Performance erzielt werden.

Radsatz schlägt mehrstufige Getriebe

In der passenden Anwendung, so der Anbieter, schlägt der Radsatz klassische mehrstufige Getriebe. Er ist leise und weist einen hohen Wirkungsgrad bei langer Lebensdauer auf. Und das in nur einer Getriebestufe mit reduziertem Gewicht und Montageaufwand, bestehend aus lediglich zwei Komponenten: Schnecke und Rad.

Kontakt:
Framo Morat GmbH & Co. KG
Franz-Morat-Straße 6
79871 Eisenbach / Hochschwarzwald
Tel: +49 7657 88–0
Fax: +49 7657 88–222
Mail: info@framo-morat.com
Website: https://de.franz-morat.com/



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de