Startseite » Getriebe »

Aus Melior Motion GmbH wird Schaeffler Ultra Precision Drives GmbH

Geschäft der Präzisionsgetriebe wächst
Aus Melior Motion wird Schaeffler Ultra Precision Drives

Aus Melior Motion wird Schaeffler Ultra Precision Drives
Wachstumskurs bei Präzisionsgetrieben: Seit dem 1. Dezember 2022 firmiert die Melior Motion GmbH nun als Schaeffler Ultra Precision Drives GmbH. Bild: Schaeffler

Anfang dieses Jahres hat der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler mit der Melior Motion GmbH einen innovativen Hersteller von Präzisionsgetrieben unter anderem für die Robotik und Automatisierungsanwendungen übernommen. Seit dem 1. Dezember 2022 firmiert die Melior Motion GmbH nun als Schaeffler Ultra Precision Drives GmbH. Ziel der Akquisition ist der kontinuierliche Ausbau des Präzisionsgetriebeportfolios der Sparte Industrial und die Sicherung einer strategisch starken Position im dynamisch wachsenden Markt der industriellen Automatisierung.

Zeichen bei der Schaeffler Ultra Precision Drives GmbH klar auf Wachstum

Seit der Übernahme konnte Schaeffler die Produktionskapazitäten für Präzisionsplanetengetriebe der Baureihe PSC am Melior Motion-Hauptsitz in Hameln, Deutschland, verdoppeln. Zusätzlich wurde für den chinesischen Markt eine Fertigungslinie am Standort Nanjing, China, aufgebaut. Und auch künftig stehen die Zeichen bei der Schaeffler Ultra Precision Drives GmbH klar auf Wachstum. So plant Schaeffler zur Stärkung des Standorts Hameln den Bau neuer Montagelinien und Investitionen in hocheffiziente Produktionstechnologien. Zudem ist ein weiterer Personalaufbau fest eingeplant. 

Im Kompetenzverbund der Gruppe setzt die Schaeffler Ultra Precision Drives GmbH am Standort Hameln auf die Entwicklung und Produktion leistungsstarker, verschleißarmer und langlebiger Systemkomponenten für individuelle Anforderungen in der Industrieautomation.

Lösungen für die Industrie- und Leichtbaurobotik

Durch die erfolgreiche Integration von Melior Motion ergänzt Schaeffler sein Portfolio im Bereich Präzisionsgetriebe systematisch um ein zweites Standbein. Die vorhandenen Baureihen hochpräziser Präzisionswellgetriebe für zum Beispiel Cobots (RT1 und RT2) werden nun komplettiert durch Präzisionsplanetengetriebe für Industrieroboter. Damit verfügt Schaeffler in der Sparte Industrial über umfassende Entwicklungs- und Technologiekompetenz für branchenübergreifende Applikationen im Bereich der Präzisionsgetriebe. (eve)

www.schaeffler.com

 

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de