Webinar - COMSOL Multiphysics GmbH

21.05.2019, 14 Uhr: Verbundwerkstoffe simulieren

Materialien wie faserverstärkte Kunststoffe, laminierte Platten und Sandwichpaneele werden häufig zur Herstellung verschiedener Strukturen verwendet, wie beispielsweise Flugzeugkomponenten und Windturbinenblätter. Sie erfahren in diesem Webinar, wie man solch geschichtete Verbundstrukturen (Verbundwerkstoffe oder Kompositwerkstoffe) mit COMSOL Multiphysics®Software modelliert.

Sie lernen die schichtweise Theorie und die äquivalente Einschichttheorie kennen, zwei Ansätze zur genauen Modellierung von Verbundwerkstoff-Schichten.
Das Webinar behandelt nicht nur Standard-Strukturanalysen (z.B. stationär, Eigenfrequenz-, transient und Frequenzbereich-), sondern auch Schichtversagen, mikromechanische und lineare Knickanalysen. Darüber hinaus werden Sie sehen, wie Sie verschiedene physikalische Phänomene, wie Wärmeübertragung, Akustik, Elektromagnetik und Fluidströmung, in ein Verbundwerkstoff-Modell einbeziehen können.

Während einer Live-Demo zeigen wir die Simulationsergebnisse für die Durchdicken- und Lagenspannungsverteilung im Verbundwerkstoff.

Die Referentin:

Maria Iuga Römer.png Maria Iuga-Römer
Applications Manager
Comsol Multiphysics GmbH

Sie studierte Physik an der West-Universität Timisoara und schloss 2007 ihre Promotion an der Universität Würzburg ab. Danach war sie am Fraunhofer Institut für Silicatforschung tätig, wo sie Simulationen von Mikrostruktureigenschaften mithilfe der FE-Methode für die Entwicklung und Optimierung keramischer Werkstoffe durchgeführt hat.

Einfach hier registrieren und Sie erhalten Ihre persönlichen Zugangsdaten.

Weitere Downloads und Videos

Daten und Kontakte

www.comsol.de
info@comsol.de
+49 551-997210
+49 5519972129
COMSOL Multiphysics GmbH
Robert-Gernhardt-Platz 1
37073 Göttingen
Deutschland

Premiumpartner

Premium Partner werden

Werden Sie jetzt Premium-Partner und profitieren Sie von den Vorteilen!


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de