Startseite » Elektrotechnik »

Pflitsch: Kabelkanal-Systeme nach VDE zertifiziert

Elektronische Bauelemente
Pflitsch lässt Kabelkanal-Systeme nach VDE zertifizieren

PFLITSCH-Kabelkanal-2022.jpg
Die Kabelkanal-Systeme erfüllen die Prüfkriterien des VDE. Bild: Pflitsch

Ergänzend zu den Anforderungen der UL-Zulassung erfüllen die Kabelkanal-Systeme von Pflitsch nun auch die Prüfkriterien des VDE. Dieses wurde vor kurzem vom VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut bestätigt. Für die Kabelführung in Maschinen und Anlagen hat der Anbieter verschiedene geschlossene Kanallösungen aus Stahlblech und Edelstahl mit abnehmbaren Deckeln im Programm.

Diese Kabelkanalsysteme bietet Pflitsch

Der Industrie-Kanal mit 13 Querschnitten von 50 mm x 50 mm bis 600 mm x 150 mm und 80 Formteilen und der PIK-Kanal für die Kabelführung kleinerer Leitungsvolumina in zehn Größen von 15 mm x 15 mm bis 200 mm x 60 mm wurden als Kabelträgersysteme für elektrische Installationen nach DIN EN 61537 (VDE 0639):2007–09; EN 61537:2007 zertifiziert.

Der begehbare Automobil-Kanal für die Montage in Fertigungszellen mit seinen sieben Querschnitten von 100 mm bis 600 mm Breite hat die Zertifizierung als Elektroinstallationskanalsystem für die Montage unterboden, bodenbündig oder aufboden nach DIN EN 50085–2–2 (VDE 0604–2–2):2009–07; EN 50085–2–2:2008 bestanden.

Für Standardanwendungen ist der Variox-Kanal mit seinen 42 Bauteilen in vier Querschnitten von 100 mm x 100 mm bis 300 x 100 mm – wahlweise mit geschlossenem oder gelochtem Boden – konzipiert. Er verfügt über die VDE-Zulassung nach DIN EN 61537 (VDE 0639).

Kanalbaugruppen terminsicher konfektionieren

Für die Konfektionierung seiner Kanalsysteme hat der Anbieter abgestimmte Werkzeuge und Bearbeitungsmaschinen entwickelt und bietet einen kostentransparenten sowie terminsicheren Service von der individuellen Planung des Kanalverlaufs über die Konfiguration bis zur Lieferung der einbaufertigen Kanalbaugruppe. kf

Kontakt
Pflitsch GmbH & Co. KG
Ernst-Pflitsch-Str. 1
42499 Hückeswagen
Tel.: +49 2192–911–0
Mail: info@pflitsch.de
Website: www.pflitsch.de



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de