Startseite » Elektrotechnik »

Dr. Sebastian Durst neuer COO: Weidmüller erweitert Vorstand

Produktion, Einkauf, Supply Chain und Qualität
Dr. Sebastian Durst neuer COO: Weidmüller erweitert Vorstand

Dr. Sebastian Durst neuer COO: Weidmüller erweitert Vorstand
Neuer COO in Detmold: Dr. Sebastian Durst wird den Weidmüller-Vorstand ab dem 1. April 2023 als zusätzliches Mitglied ergänzen. Bild: Weidmüller

Mit Dr. Sebastian Durst als COO (Chief Operations Officer) erweitert der Detmolder Verbindungstechnik- und Automatisierungsspezialist Weidmüller seinen Vorstand. Ab dem 1. April 2023 wird Dr. Sebastian Durst die neue COO-Position verantworten. Die Vorstandserweiterung ist Teil des Wachstumskurses, den das Detmolder Familienunternehmen auch im Produktions- und Logistikbereich eingeschlagen hat.

Als neues Mitglied des Vorstands wird Dr. Sebastian Durst die Bereiche Produktion, Einkauf, Supply Chain Management und Qualität verantworten. Damit ergänzt er den bisher dreiköpfigen Vorstandskreis um Vorstandssprecher und Technologievorstand Volker Bibelhausen, Vertriebsvorstand Dr. Timo Berger sowie Finanzvorstand André Sombecki.

Bereits seit 2015 im Unternehmen tätig

Bei der Besetzung der vierten Vorstandsposition setzt Weidmüller auf eine interne Lösung: Bereits seit 2015 ist Dr. Sebastian Durst im Unternehmen tätig. Zunächst koordinierte er die Strategieumsetzung. Anschließend verantwortete er als Divisionsleiter für sechs Jahre das globale Geschäft mit Komponenten und Lösungen für den Schaltschrankbau.

Dr. Sebastian Durst promovierte im Bereich Produktion und Logistik. Bevor er sein Engagement bei Weidmüller begann, war er über zehn Jahre lang als Unternehmensberater bei Roland Berger mit dem Schwerpunkt Operations tätig.

Christian Gläsel, Aufsichtsratsvorsitzender des Familienunternehmens: „Mit Dr. Sebastian Durst konnten wir einen absoluten Operations-Fachmann aus den eigenen Reihen für unser Führungsteam gewinnen, um mit ganzer Kraft eine erfolgreiche Umsetzung der nächsten Entwicklungsschritte bei Weidmüller zu gewährleisten.“ (ab)

www.weidmueller.de



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de