Startseite » SONDERAUSGABEN » Antreiben - Steuern - Bewegen »

Zuverlässig testen mit Highspeed

Klauenkupplung
Zuverlässig testen mit Highspeed

Klauenkupplung MMS 100
Anzeige
Industrie- und Fahrzeuggetriebe verdanken ihre hohe Leistungsfähigkeit und Lebensdauer insbesondere Prüfständen, auf denen Konstrukteure sie mithilfe der Klauenkupplung vor ihrem Serieneinsatz checken und weiterentwickeln.
Für diese Hightech-Anlagen hat die Dipl.-Ing. Herwarth Reich GmbH, Bochum, die bewährte Klauenkupplung MMS 100 zum Highspeed-Produkt weiterentwickelt (Nennmoment 1250 Nm, max. Drehzahl 16 000 min-1). Es ging darum, für einen Getriebeprüfstand ein Verbindungselement zu entwickeln, das als drehelastische Kupplung ein Nennmoment von 1250 Nm mit einer Höchstdrehzahl von 10 000 min-1 zwischen Elektromotor und Getriebe überträgt.
Die Antwort ist die die Highspeed-Klauenkupplung MMS 100 F1 75i L100. Diese Weiterentwicklung ist ein Highlight innerhalb einer Produktfamilie, deren Wurzeln bis ins Jahr 1958 zurück reichen. MMS steht dabei für die Multi-Mont-Sella-Baureihe, die in der Standardausführung bereits verschiedene Bauformen für zahlreiche Anwendungen (Nenndrehmomente 40 bis 30 000 Nm; max. Drehzahlen: 520 bis 7100 min-1) umfasst.
Die neue Leichtbau-Ausführung der Klauenkupplung aus Aluminium senkt die aus der Fliehkraft resultierenden Spannungen. Das ist eine wichtige Eigenschaft der neuen Klauenkupplung. I

Halle 25, Stand E25
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

Aktuelle Ausgabe
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de