Startseite » Elektromotoren »

Dunkermotoren präsentiert Zustandsüberwachung aus der Cloud

Elektromotoren
SPS: Dunkermotoren präsentiert Zustandsüberwachung aus der Cloud

SPS: Dunkermotoren präsentiert Zustandsüberwachung aus der Cloud
Mit Smart Diagnostics lässt sich der Zustand von Motoren remote abfragen. Bild: Dunkermotoren

Dunkermotoren tritt auf der SPS gemeinsam mit der eigenen IIoT-Marke Nexofox, dem Tochterunternehmen EGS Automation und dem Schwesterunternehmen MAE in auf. Mit der Zustandsüberwachung Smart Diagnostics bringt Nexofox das erste komplett cloudbasierte Produkt auf den Markt. Damit wird Kunden von Dunkermotoren und EGS erstmalig die Möglichkeit geboten, den Zustand der verbundenen Motoren oder Automatisierungsanlagen remote abzufragen. Alle Softwareprodukte von Dunkermotoren werden nach dem Asset-Administration-Shell-Ansatz (AAS) entsprechend der Industrial Digital Twin Association (IDTA) entwickelt und nach Maßgaben der Open Industry 4.0 Alliance bereitgestellt. Die Integration in eigene oder vorhandene IIoT Ökosysteme ist dadurch problemlos möglich. Die Anbindung gemäß des AAS-Ansatzes wird live am Messestand vorgestellt. Dunkermotoren selbst stellt auf der SPS unter anderem das Nabengetriebe NG 1000 WO vor. Das Kürzel WO steht für „with Offset“, was einen platzsparenden Einbau, durch Achsversatz des Getriebes zum Motor ermöglicht.

Produkte eng verzahnt

MAE legt seinen Fokus in diesem Jahr auf die enge Verzahnung der Produkte von Dunkermotoren und MAE. So können Kunden von MAE dessen Schrittmotoren zukünftig durch das Dunkermotoren Baukastensystem mit Getrieben, Gebern und Elektroniken kombinieren. Die neuen Schrittmotoren mit dem Zusatz STE mit integrierten Elektroniken runden das Portfolio ab.

Messe SPS: Halle 1, Stand 418



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de