Slotless-Motoren von Servotecnica eliminieren Rastmoment
Startseite » Elektromotoren »

Slotless-Motoren von Servotecnica eliminieren Rastmoment

Direkte Antriebstechnik
Slotless-Motoren von Servotecnica eliminieren Rastmoment

Slotless-Motoren-Servotecnica
Kommt es auf die Gleichmäßigkeit an, ist die Slotless-Technologie zu bevorzugen, während die Slotted-Motoren die bessere Lösung sind, wenn die Drehmomentdichte der wesentliche Faktor ist Bild: Servotecnica
Anzeige

(jg) Das Angebot der Servotecnica GmbH, Raunheim, umfasst sowohl Motoren mit Eisenstator (slotted) als auch mit eisenlosen Statoren (slotless). Die Slotted-Motoren bieten gute Ergebnisse hinsichtlich hoher Drehmomentdichte und hoher Beschleunigung, während die Slotless-Motoren ausgezeichnete Antriebe sind, wenn es darum geht, einen gleichmäßigen Betrieb mit einer guten kt-Linearität bei Verwendung in einem servo-unterstützten System zu gewährleisten.

Rastmoment bewirkt ein nicht lineares Verhalten in der Steuerung des Motors

Wenn mikrometer- oder nanometergenaue Positionierung notwendig ist oder beim Verfahren mit Kriechgeschwindigkeit, beispielsweise beim Tracking von Objekten, besteht die wesentliche Herausforderung oft darin, ein konstantes und voraussehbares Drehmoment, beziehungsweise eine entsprechende Kraft bereitzustellen. Bei den traditionellen bürstenlosen Motoren mit Permanentmagneten besteht die Gefahr, dass das sogenannte Rastmoment eine Drehmoment- und Drehzahlwelligkeit erzeugt. Dieser Effekt bewirkt ein unerwünschtes, nicht lineares Verhalten in der Steuerung des Motors. Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Verfahren angewandt, um das Rastmoment zu minimieren. In Anwendungen, die eine konstante Antriebsbewegung mit geringen Lasten erfordern, führen sie aber oft nicht zum gewünschten Erfolg. Je nach Konfiguration des Motors variiert das Rastmoment der Slotted-Motoren typischerweise zwischen 1 und 5% des Spitzendrehmoments.

Slotless-Motoren eliminieren Rastmoment

Slotless-Motoren, beziehungsweise Motoren mit eisenlosem Stator, des Herstellers sind mit freitragenden Wicklungen versehen und eigens dafür ausgelegt, ein voraussehbares Ausgangsdrehmoment mit minimierten nichtlinearen Effekten zu gewährleisten. Bei richtiger Anordnung interagieren die Spulen mit dem Permanentmagneten, um Kraft oder Drehmoment zu erzeugen. Das Rastmoment wird dabei eliminiert, da keine Diskontinuität mehr entstehen kann. Die Slotless-Technologie ist bei Präzisionssystemen mit direktem Antrieb besonders effizient, da das gesamte Drehmoment vom Phasenstrom bestimmt wird und der Motor keine unerwünschten oder unkontrollierten Drehmomentstörungen erzeugt.

Kontakt:
Servotecnica GmbH
Kelsterbacher Straße 20
65479 Raunheim
Tel. +49 6142 79360–39
info@servotecnica.de
www.servotecnica.de

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de