Startseite » Elektromotoren »

Siko: Kompakte Drehgeber mit IO-Link

Schnittstellen integriert
Siko: Kompakte Drehgeber mit IO-Link

Siko: Kompakte Drehgeber mit IO-Link
Kompakter absoluter Drehgeber mit IO-Link-Schnittstelle. Bild: Siko

Die kompakten Drehgeber WV3650M und WH3650M aus der zweiten Generation der 36 mm Baureihe sind laut Anbieter Siko dank IO-Link-Schnittstellen und smarten Features wahre „Türöffner“ für Industrie-4.0-Anwendungen. Die beiden Drehgeber sind wahlweise als Vollwellen- oder Hohlwellenvariante verfügbar und können mit einer SSI- oder einer IO-Link-Schnittstelle ausgeführt werden. Besonders bei der IO-Link Schnittstelle, die nach dem neuesten Standard in der Version 1.1 gemäß IEC 61131–9 integriert ist, hat der Anbieter die Drehgeber um wichtige Funktionen im Bereich Kommunikation und Diagnose erweitert. So überträgt der Sensor die für die Anlagenverfügbarkeit relevanten Informationen, wie Temperatur, Betriebsstunden und weitere Diagnosedaten zusammen mit den Positions- und Geschwindigkeitswerten. Die Multiturnversion ist getriebe- und batterielos und kann je nach Ausführung über 16 Mio. Umdrehungen und somit einen Bereich von 24 bit erfassen.

Seilzuggeber mit IO-Link und SSI bis 15 Meter

In Kombination mit Siko-Seilzuggebern lassen sich mit dem WV3650M auch lineare Entfernungen bis 15 m absolut und präzise erfassen.

Mit einer Schutzart von bis zu IP67, einem Temperaturbereich von –40…+85 °C und einer hohen Schock- und Vibrationsfestigkeit eignen sich die Drehgeber für den Einsatz in Industrieanwendungen und in der Fabrikautomation. kf

SPS, Halle 4A, Stand 301



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de