Startseite » Elektromotoren »

Kundenspezifische Schleifringe von Servotecnica

Elektromotoren
Kundenspezifische Schleifringe von Servotecnica

Kundenspezifische Schleifringe von Servotecnica
Schleifring mit Gehäuse aus Edelstahl, dreifacher Schneider-Hybridverkabelung zur Übertragung von Signalen, Sercos-III-Kommunikation inklusive Stromversorgung. Bild: Servotecnica

Im Maschinen- und Anlagenbau sind Schleifringe unverzichtbare Bauteile, wenn es darum geht, Signale oder elektrischen Strom zwischen rotierenden Komponenten zu übertragen. Mit seinen Schleifringen deckt Servotecnica zahlreiche Einsatzmöglichkeiten ab. Das Standardprogramm umfasst über 3.000 verschiedene Varianten.

Lösungen für Spezialfälle

Ergänzt wird es mit kundenspezifischen Lösungen für Spezialfälle. Diese Lösungen können unter anderem zur Leistungs-, Signal und Busübertragung eingesetzt werden. Sie sind mit oder ohne Hohlwelle erhältlich und bestehen aus Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl. Es gibt sie gekapselt oder in offener Bauweise, extra kompakt und extra robust. Je nach Ausführung sind sie in verschiedenen IP-Schutzklassen zugelassen und funktionieren auch in rauen Umgebungen zuverlässig.

Kundenspezifische Schleifringe lassen sich auch mit optischen Übertragern oder solchen für Vakuum, Überdruck oder diverse Flüssigkeiten (z.B. in Hydraulik- oder Kühlsystemen) verbinden. Servotecnica konfektioniert bei Bedarf auch vom Kunden spezifizierte Produkte von Drittherstellern. (kf)



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de