Startseite » Elektromotoren »

Groschopp: Servoregler mit einer Leistung von 800 VA

Servoregler
Groschopp: Servoregler mit einer Leistung von 800 VA

Anlässlich der SPS IPC Drives stellt Groschopp seinen neuen Servoregler RBD-S+ vor. Der Nachfolger des bisherigen RBD-S-Servocontrollers ist mit einer Leistung von 800 VA fast doppelt so leistungsstark wie sein Vorgänger. Er ist intuitiv zu bedienen und mit wenigen Handgriffen für die jeweilige Applikation einsatzbereit. Die Inbetriebnahme kann wahlweise über den Regler selbst sowie über Ethernet oder seinen USB-Anschluss erfolgen. Mit dem Servoregler lassen sich verschiedene Anwendungen im Anlagenbau lösen. Er kann dabei sowohl als Drehmoment-, Drehzahl- oder Lage-Regler genutzt und wahlweise mit oder ohne übergeordnete SPS betrieben werden. Er verfügt über eine integrierte Positioniersteuerung für das ruckfreie, zeitoptimierte Positionieren. Die jeweiligen Positionen können dabei relativ oder absolut zu einem Referenzpunkt gewählt werden. Für den Einsatz in Kombination mit einer übergeordneten SPS ist der Regler mit einer CAN-Bus-Schnittstelle ausgerüstet. Zudem stehen Ethercat- und Profinet-Erweiterungsmodule zur Verfügung. Der Servoregler kann mit einer Bluetooth-Schnittstelle ausgestattet und dann mittels einer App per Smartphone oder Tablet bedient werden. Servicetechniker können sich auf diesem Weg komfortabel einen Überblick über den aktuellen Maschinenstatus verschaffen. In vielen Fällen ist so sogar eine schnelle Behebung der Fehlerursache möglich. jg

www.groschopp.de

SPS IPC Drvies 2018: Halle 1, Stand 358

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de