Startseite » Elektromotoren »

Frequenzumrichter und Servoverstärker mit hoher Schutzklasse

Servoverstärker
Frequenzumrichter und Servoverstärker von Sieb & Meyer mit hoher Schutzklasse

Frequenzumrichter_Servoverstaerker.jpg
Bild: Sieb & Meyer

Sieb & Meyer hat seine Frequenzumrichter und Servoverstärker weiter optimiert und erweitert. Neu ist eine Stand-Alone-Version des Antriebssystems SD2S, die sich dank einer hohen Schutzklasse IP54 auch außerhalb eines Schaltschranks einsetzen lässt. Der Frequenzumrichter SD2M mit Drei-Level-Technologie überzeugt mit hoher Leistung bei geringem Platzbedarf, geringen Systemkosten und einem hohen Wirkungsgrad. Die Drei-Level-Technologie des Frequenzumrichters ist für Ausgangsleistungen bis 432 kVA und Drehfeldfrequenzen bis 2.000 Hz konzipiert. Der Hersteller hat das Gerät nun leistungsseitig erweitert. So ist es nun möglich, individuelle Kundenlösungen mit Motorströmen von bis zu 650 A zu realisieren – wahlweise auf Grundlage einer Luft- bzw. Flüssigkeitskühlung. Der Servoverstärker SD3 wurde um Optionsmodule für eine Profinet- und eine Ethercat-Master-Schnittstelle erweitert. Die Optionsmodule für die Feldbus-Schnittstellen CANopen und Ethercat (CoE) stehen weiterhin zur Auswahl. Der SD2 ist ein offener Servoverstärker mit Leistungsendstufen bis 55 kVA, für den Kunden mithilfe der bereitgestellten Funktionsbibliotheken eigenständig Applikationslösungen z.B. in C/C++ programmieren können. Durch die Unterstützung einer OPC UA-basierten Kommunikation ist zudem die Grundlage für das große Themenfeld Industrie 4.0 gelegt. jg

www.sieb-meyer.de

Messe SPS IPC Drives 2018: Halle 4, Stand 230

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 5
Ausgabe
5.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de