Theodor Swedjemark: Eintritt in die Konzernleitung von ABB
Startseite » Elektromotoren »

Theodor Swedjemark: Eintritt in die Konzernleitung von ABB

Chief Communications Officer ernannt
Eintritt in die Konzernleitung von ABB

Theodor Swedjemark ABB
Theodor Swedjemark wird zum 1. August 2020 als Chief Communications Officer in die Konzernleitung von ABB eintreten. Er bekleidet diese Position bereits seit dem 1. März 2020 auf Interimsbasis
Bild: ABB
Anzeige

(ik) Theodor Swedjemark wird zum 1. August 2020 als Chief Communications Officer in die Konzernleitung von ABB eintreten. Er bekleidet diese Position bereits seit dem 1. März 2020 auf Interimsbasis. Die ABB Ltd ist ein Energie- und Automatisierungstechnikkonzern mit Hauptsitz in Zürich.

Theodor Swedjemark ist schwedischer Staatsbürger und seit 2006 bei ABB tätig. Er kam als Executive Management Trainee zum Unternehmen und wechselte später in die Abteilung M&A in der Konzernzentrale in Zürich. 2014 übernahm er eine leitende Position im Bereich Elektrifizierungsprodukte in der Tschechischen Republik, mit Verantwortung für den mittel- und osteuropäischen Markt. Nach seiner Rückkehr nach Zürich leitete Theodor Swedjemark 2016 die strategische Portfolioüberprüfung der Stromnetzsparte und wurde im Jahr 2017 Chief of Staff. Später übernahm er zusätzlich die konzernweite Verantwortung für Government Relations & Public Affairs.

In seiner neuen Position trägt Theodor Swedjemark die funktionale Verantwortung für die externe und interne Kommunikation, das Brand Management, die ABB Formel E, für Government Relations & Public Affairs sowie die Bereiche Nachhaltigkeit und Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz (HSE). Er hat an der Universität Linköping in Schweden einen Master in Wirtschaftswissenschaften erworben.

„Wir freuen uns sehr, dass Theodor diese Schlüsselposition übernimmt und jetzt Einsitz in der Konzernleitung nimmt. Mit seiner Ernennung unterstreichen wir die wichtige Bedeutung, die eine professionelle und klare Kommunikation in dieser Zeit des Wandels für ABB hat“, sagte Björn Rosengren, CEO von ABB. „Theodor ist ein echter ABB-Insider. Mit seiner Geschäfts-, Finanz- und Führungskompetenz und seinem diplomatischen Geschick wird er das Unternehmen bei der Umsetzung seiner Strategie maßgeblich unterstützen.“

Mit Wirkung zum 1. August 2020 setzt sich die Konzernleitung aus folgenden Mitgliedern zusammen: Björn Rosengren, CEO; Timo Ihamuotila, CFO; Tarak Mehta, Leiter Geschäftsbereich Elektrifizierung; Peter Terwiesch, Leiter Geschäftsbereich Industrieautomation; Morten Wierod, Leiter Geschäftsbereich Antriebstechnik; Sami Atiya, Leiter Geschäftsbereich Robotik & Fertigungsautomation; Sylvia Hill, Chief Human Resources Officer; Maria Varsellona, Chefjuristin und Sekretärin des Verwaltungsrats; Theodor Swedjemark, Chief Communications Officer.


Kontakt:
ABB Ltd.
Affolternstrasse 44
8050 Zürich
Schweiz
Tel.: +41 43 317 7111
Website: www.abb.com

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de