Versionsverwaltung Update für Entwicklungsplattformen - KEM

Versionsverwaltung

Update für Entwicklungsplattformen

OMRPR030a_25201219.jpg
Bild: Omron, PR019
Anzeige

Omron bringt mit der Sysmac Studio Team Edition ein Update für seine Entwicklungsplattform heraus. Maschinenentwickler erhalten hier ein voll integriertes dezentrales Open-Source-Versionsverwaltungssystem. In Sysmac Studio werden Konfiguration, Programmierung, Simulation und Überwachung in einer Schnittstelle integriert, mit der Ingenieure Bildverarbeitung, Motion, Steuerung, Sicherheit und Robotik über eine Maschine verwalten können. Die Team Edition von Sysmac verfügt über ein dezentrales Versionsverwaltungssystem innerhalb der Plattform. Hiermit können mehrere Entwickler am gleichen Projekt arbeiten, ihre Arbeit vergleichen und Maschinenversionen verwalten. Omron hat sich dabei für Git entschieden – das verbreitetste dezentrale Open-Source-Verwaltungssystem. So können sich Entwicklungsteams frei zwischen allen Git-basierten Cloud-Datenspeichern entscheiden. Mit dem Versionsverwaltungssystem können Ingenieure an einer lokalen Version ihres Projekts bei voller Kontrolle über den Quellcode arbeiten. Die Verbesserungen und Anpassungen am Quellcode des lokalen Projekts können dann mit einem Server synchronisiert werden, sodass andere Teams darauf zugreifen können. Mit dieser Technik lassen sich Projekte jederzeit nachverfolgen. Änderungen am Code können schnell erkannt und zwischen Projekten zeitnah und problemlos angewendet werden. Arbeitsstunden und -kosten werden reduziert, da vermieden wird, dass mehrere Ingenieure zur gleichen Zeit am gleichen Problem arbeiten. Mit der Team Edition von Sysmac Studio haben Ingenieure die volle Kontrolle über ihren Code. Mit der Versionsverwaltung erfolgt das Vergleichen und Verwalten von Maschinen und Projekten ganz einfach. Es erhöht die Produktivität durch Zusammenarbeit und gemeinsame Entwicklung verschiedener Teams an verschiedenen Standorten. jke

www.industrial.omron.de

Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de