CAx- und PLM-Software

Mit PLM-Lösung Sprachbarrieren überwinden

Anzeige
Mit „Enovia“ von Transcat PLM ist der Mittelstand in der Lage, weltweit verteiltes Wissen in der Produktentwicklung effizient zu nutzen, indem er Online-Technologie mit den Eigenschaften des Web 2.0 kombiniert und somit Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit in 3D hat. Das gesamte Spektrum der Produkt- und Geschäftsprozesse, von kleinen Teams bis zum erweiterten Unternehmensumfeld mit tausenden Anwendern kann abgebildet werden. Mit 3D als Me- dium können Sprachbarrieren, die mit zunehmender Globalisierung immer häufiger werden, überwunden werden. Fehler, die durch Interpretation leicht entstehen können, werden vermieden, indem ein virtuelles Dash- board visuell informiert. Eine Integration von „Lotus Sametime“ oder „Microsoft Office Communication Server“ in die Systemlandschaft vereinfacht die Identifikation des Ansprechpartners entscheidend.

Online-Info
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance
Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S3
Ausgabe
S3.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen
Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke


Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender


Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de